Germany

Verheerender Unfall auf A46: Neun Menschen verletzt – Kinder unter den Opfern

Grevenbroich -

Ein schrecklicher Unfall hat sich auf der A46 ereignet: Insgesamt neun Menschen wurden nach Angaben der Feuerwehr Grevenbroich am Dienstag, 4. August, teils schwer verletzt.

Verheerender Auffahrunfall auf A46 bei Grevenbroich

Offenbar handelte es sich um einen verheerenden Auffahrunfall, der einen Domino-Effekt auslöste: Kurz vor der Ausfahrt Holzheim (in Fahrtrichtung Neuss) war ein Pkw kurz vor 17 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit hoher Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden Wagen aufgefahren. Dieses Fahrzeug wiederum schob noch einen dritten und vierten Pkw gegeneinander. Eines der Fahrzeuge wurde am Ende noch gegen ein fünftes Fahrzeug geschleudert.

Laut Feuerwehr war die Fahrbahn nahe Grevenbroich durch den gigantischen Crash komplett blockiert.

Unfall auf A46: Sechs Erwachsene und drei Kinder verletzt

Zu den Opfern gehörten sechs Erwachsene und drei Kinder. Woher die Unfallopfer stammen und wie alt sie sind, ist bisher nicht offiziell mitgeteilt worden.

Auch ein Feuerwehrmann verletzte sich während des Einsatzes leicht. In einem Unfallauto befanden sich zwei Hunde, die Tiere erlitten keine Verletzungen.

Nach der Betreuung durch Notärzte wurden die Verletzten mit sechs Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die Autobahn war in Richtung Neuss für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Football news:

Lewandowski erzielte in der 1.Runde der Bundesliga in 7 Saisons und wiederholte den meisterschaftsrekord
Gnabry erzielte beim 7:0-Sieg des FC Bayern gegen Schalke einen hattrick. Das Letzte mal gelang ihm im November 2019 im Länderspiel gegen Deutschland (3 Tore gegen Nordirland - 6:1). Mehr zu Gnabrys Statistiken finden Sie hier
Lewandowski erzielte Schalke im 10.Bundesliga-Spiel in Folge. Das ist Liga-Rekord
Gnabry erzielte das Schnellste Tor seit 18 Jahren beim Eröffnungsspiel der Bundesliga
Manchester United hat einen 5-Jahres-Vertrag mit Tellers vereinbart. Es bleibt eine Einigung mit Porto
Sané gab sein Debüt für den FC Bayern
Ronaldo postete ein Foto mit der Auszeichnung für den besten Torschützen der IFFHS: Freut sich, dass Juventus und Portugals Nationalspieler Cristiano Ronaldo ein Foto mit der Auszeichnung von der Internationalen Föderation der Fußballgeschichte und Statistik (IFFHS) veröffentlicht haben