Germany

Vor Circus Krone: Hannes Jaenicke demonstriert für Verbot von Zirkustieren

Schauspieler Hannes Jaenicke demonstriert in München vor dem Circus Krone für ein Verbot von Tieren im Zirkus.

Schauspieler Hannes Jaenicke (58, „Allein unter Töchtern“) ist in München vor dem Circus Krone für ein Verbot von Tieren im Zirkus auf die Straße gegangen.

München - „Tiere haben in der Unterhaltungsbranche nichts verloren“, sagte Jaenicke, der sich für Tier- und Umweltschutz einsetzt. Auch Schauspielerin Alexandra Kamp und Ex-Fußballer-Gattin Simone Ballack demonstrierten mit. Insgesamt nahmen nach Angaben von Veranstalter Viktor Gebhart vom Verein Animals United etwa 1.000 Menschen am Samstag an der Kundgebung vor dem Circus Krone in München teil. Unter dem Motto „Zirkus ohne Tiere“ wollten die Teilnehmer auf die Lage von Zirkustieren aufmerksam machen.

Football news:

Liverpool und Everton treten in neutralen Stadien gegeneinander an
Ronaldo, Messi, Neymar, Salah, Pogba und Griezmann gehören zu den Top 10 der bestbezahlten Fußballer der Welt
Juve wird Pjanic nicht halten und hat die versuche, Arthur zu Unterschreiben, gestoppt
Gerardo Martino: das Jahr in Barcelona war das Schlimmste meiner Karriere
Tausende Zoom-Zuschauer in Dänemark – die beste Performance des Neustarts. Aarhus freundete sich mit dem Service an, baute die Tribünen neu auf und fügte ordentlich offline hinzu
La Liga hat den 11.Juni als Termin für die saisonverlängerung mit dem höchsten sportlichen Vorstand Spaniens vereinbart
Liverpool will in den nächsten Tagen den Werner-deal schließen