Germany

Warum Sie jetzt Kuh-Aktien kaufen sollten

Corona hat in einem halben Jahr fertiggebracht, was Soziologen, Raum- und Städteplaner seit 20 Jahren vergeblich gefordert haben: die (Wieder-)Aufwertung des Ländlichen als Wohnstandort und Lebensmodell. Plötzlich ist wieder von der ländlichen Idylle die Rede – in der Hoffnung, dort jenen Frieden mit der Natur machen zu können, den die Stadt mit ihren Kontaktbeschränkungen, ihrer Abstands- und Maskenpflicht, ihren geschlossenen Läden, Gaststätten und Diskotheken gerade verweigert.

Vom Land, dem seine ursprünglichen Bewohner, speziell die jungen, zunehmend den Rücken kehren, geht eine beträchtliche ideelle Sogwirkung auf die Städter aus.

Bemerkenswert ist die eiserne Verhaftung dieser schwärmerischen Klientel an einem Begriff von Ländlichkeit, den die übrig gebliebenen bäuerlichen Familienbetriebe längst aufgegeben haben. Bürgerinitiativen von Städtern organisieren den Widerstand gegen Windkraftanlagen, industrielle Massentierhaltung und neue ländliche Gewerbegebiete, treten für Aufforstungen und Naturschutzgebiete ein und verlangen die Umwandlung privater Forsten in Nationalparks und Urwälder.

Football news:

Nepomnya gegen die Reduzierung der RPL auf 12 Klubs: Russland ist nicht bereit, eine große Anzahl von Fans zu opfern
Wolverhampton leiht willian Jose an Sociedad mit einer Ablösesumme
Mailand nah an der Miete Томори bei Chelsea mit Kaufoption für 20+ Mio Euro
Spartacus über Fans, die wegen der Schlägerei bei der Euro 2016: FEDUN persönlich half Ihnen finanziell
Lewandowski hat in der 1.Runde 22 Tore erzielt
Flick über die Bayern: Unser Ziel ist es, an der Spitze zu bleiben wir haben 39 Punkte und sind an Erster Stelle. Es war wichtig, nach zwei Niederlagen wieder auf den siegerpfad zurückzukehren, denn das wichtigste ist das Ergebnis. Alles andere werden wir analysieren, um das nächste mal noch besser zu spielen
Torwart Alcoyano hat 10 Saves im Spiel gegen Real. Die meisten in der Saison unter den Rivalen von Madrid