Germany

Warum Väter ihre Töchter nicht wie Prinzessinnen behandeln sollten

Lesen Sie hier das Transkript des Videos:

Gesa Heiten, Dipl. Psychologin: „Wenn ich als Vater oder Mutter in der Lage bin, meinem Kind zu suggerieren oder zu geben, authentisch zu vermitteln: Ich sehe dich, ich höre dich und ich meine dich, weil du bist, so wie du bist, völlig in Ordnung. Du bist ein liebenswertes Wesen. Wenn ich das vermitteln kann, dann habe ich den Grundstein gelegt, auf den dieser junge Erwachsene, das Kind oder auch später der Erwachsene drauf bauen kann. Weil das nehme ich mit. Das habe ich mein Leben lang zur Verfügung.“

Football news:

Lewandowski gibt zu, dass er die Bayern in einem Jahr verlässt. Der neue Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat einen Vertrag bis 2023 und hat ein Gespräch mit Stürmer Robert Lewandowski über seine Zukunft geführt. Der 32-jährige Pole habe dem Trainer versichert, dass er weiterhin motiviert sei und weiter Trophäen für den Münchner Verein gewinnen wolle, berichtete Bayern & Deutschland unter Berufung auf SportBild. Allerdings schließt Lewandowski nicht aus, dass er den FC Bayern 2022 verlässt. Sein Vertrag läuft bis zum 30.Juni 2023
Kochenkov über den Wechsel zu Arsenal: Shamov, Levashov-ausgezeichnete Torhüter, wir werden konkurrieren
Neville über Kane: Er scheint sehr genervt zu sein, aber das ist keine Entschuldigung. Der ehemalige Verteidiger von Manchester United, Gary Neville, äußerte sich über die Situation von Stürmer Harry Kane, der das Training von Tottenham verpasst hatte, weil er zu Manchester City wechseln wollte
Kovac über Wuhany an Tchuameni: Am Boden zerstört, dass im 21. Jahrhundert so etwas noch passiert. Wir haben das Spiel gegen Rassismus gewonnen
Chelsea wird Inter 120 bis 130 Millionen Euro für Lukaku anbieten. Der Stürmer erhält einen Vertrag über 12 Millionen Euro im Jahr
Umtiti hat sich von Knieproblemen komplett erholt. Barcelona-Verteidiger Samuel Umtiti ist bereit für die Saison
Ex-England-Torhüter Hart wechselt von Tottenham Hotspur zu Celtic