Germany

Wegen Totschlags verurteilt - Killer-Riese zündet den Superknast an

Neue Anklage gegen Manuel Y. (34)
Neue Anklage gegen Manuel Y. (34)Foto: Steffen Schellhorn

Magdeburg – In Sachsen-Anhalts Superknast, der JVA Burg, hat die Angst einen Namen: Manuel Y. (34). Der wegen Totschlages verurteilte Killer-Riese legt im Gefängnis immer wieder Feuer.

Im Februar 2017 war der 1,90-Meter-Mann am Landgericht Halle zu einer Haftstrafe von elf Jahren und sieben Monaten verurteilt worden, weil er den neuen Freund seiner Ex-Freundin erstochen hatte.

Therapie, Tataufarbeitung, Resozialisierung – darauf hat der Killer im Gefängnis Burg offenbar keinen Bock. Er zündelt lieber.

Im November 2018 zündete er auf der Sicherheitsstation (VZA 1-A) eine Matratze an. Kurz zuvor war er von der VZA 8 (Station für Gewaltstraftäter) auf den Hochsicherheitsbereich verlegt worden. Im Januar 2019 legte der Killer-Riese erneut einen Brand. Mit einem Feuerzeug zündete er das Mobiliar an.

Ein Mitgefangener zu BILD: „Der Typ ist völlig irre, wenn der nachts zündelt, sind alle in Gefahr.“

Es geht um schwere Brandstiftung. Richter Dr. Michael Steenbuck (46): „Die Anklage ist beim zuständigen Amtsgericht Burg anhängig.“

Dabei geht es für Manuel Y. um Alles. „Sollten Sie nochmals straffällig werden, dann werden die Richter über den Paragraphen 66 (Sicherungsverwahrung – d. Red.) nachdenken müssen“, war ihm 2017 bei der Urteilsverkündung erklärt worden.

Football news:

Liverpool drückte auf Arsenal: Robertson brachte, aber korrigierte, Jota erzielte das 400
Jota über das 1. Tor für Liverpool: ein Unglaubliches Gefühl. Schade, das Stadion war nicht voll
Mikel Arteta: Liverpool ist der Standard, den Arsenal erreichen muss. Sie sind uns in vielen Aspekten überlegen
Leicester führt nach drei Runden den ATP an. Liverpool und Everton haben nach dem 5:2-Sieg über Manchester City am 3.Spieltag der englischen Premier League ebenfalls 9 Punkte Vorsprung auf Leicester City. Liverpool und Everton starteten wie Leicester mit drei siegen in die englische Meisterschaft, unterlegen sind die Füchse aber in der Differenz zwischen erzielten und verpassten Toren. In der 4.Runde empfängt das Team von Trainer Brendan Rogers West Ham, der Klub von Jürgen Klopp gastiert bei Aston Villa und das Team von Carlo Ancelotti trifft zu Hause auf Brighton
Jürgen Klopp: hat Roy Keane gesagt, Liverpool habe nachlässigen Fußball gezeigt? Ich will es hören. Unglaubliche Spielbeschreibung
Man City verzichtete nach dem Transfer von Diaz auf den Kauf von Coulibaly. Abwehrspieler Kalidou Coulibaly wird wohl weiterhin für Napoli spielen. Wie der Journalist Fabrizio Romano berichtet, informierte Manchester City, der sich für den 29-jährigen Senegalesen Interessierte, die Neapolitaner über die Absichtserklärung, den Spieler zu erwerben. Grund ist der Kauf von Verteidiger Ruben Diaz von Benfica Lissabon für 68 Millionen Euro. Nach Angaben von Fußball Italia soll Napoli Coulibaly für mindestens 75 bis 80 Millionen Euro verkauft haben, und die Parteien waren sich nicht einig
Conte will bei Inter Gervigno aus Parma unterzeichnen