Germany

„Wie Laborratten“: England-Star kritisiert geplanten Premier-League-Restart

Newcastle -

Englands Fußball-Nationalspieler Danny Rose (29) schießt erneut gegen den Premier-League-Neustart..

Die Profis der Top-Liga würden „wie Meerschweinchen oder Laborratten“ behandelt, um während der Coronavirus-Pandemie für Unterhaltung zu sorgen, sagte der Abwehrspieler von Newcastle United dem englischen Podcast „The Lockdown Tactics“.

Danny Rose: Fußball, aber nicht um jeden Preis

Insgesamt seien 748 Menschen am Sonntag und Montag auf das Sars-CoV-2-Virus getestet worden, hatte die Premier League am Dienstag mitgeteilt. Es gab sechs positiv auf Corona getestete Personen.

Der Nationalspieler sagte zwar, dass er „unbedingt wieder Fußball spielen“ und er eigentlich nicht klagen wolle - doch nicht um jeden Preis.

„Verdammter Witz“: Danny Rose hat kein Verständnis für Restart

„Ich kann mir vorstellen, dass die Leute zu Hause sagen, die Fußballer verdienen so viel, also sollten sie zurückkehren“, sagte er. „Aber für mich ist es der Aufwand nicht wert. Ich könnte möglicherweise meine Gesundheit für die Unterhaltung der Menschen riskieren.“

Rose hatte bereits in der vergangenen Woche den für den 12. Juni avisierten Liga-Neustart als „verdammten Witz“ bezeichnet (hier lesen Sie mehr). Medienberichten zufolge könnte sich der Re-Start noch um eine weitere Woche verzögern.

Hier lesen Sie mehr: Manuel Neuer verlängert bei Bayern München

Danny Rose spielte zwischen 2013 und 2020 für den Champions-League-Zweiten Tottenham Hotspurs und ist in der aktuellen Rückrunde an das Team aus dem Norden Englands ausgeliehen. (dpa, pvr)

Football news:

Man City Interessiert sich für Sergi Roberto. Barcelona wird nur dem Verkauf Zustimmen, dem Austausch nicht
Real Madrid wird im Sommer 2021 versuchen, Sancho zu erwerben
Barcelona-Spieler verzichteten auf eine erneute gehaltsminderung
500 Spieler des VFL spendeten T-Shirts mit Autogrammen zur Unterstützung des Gesundheitswesens
Borussia Dortmund kann Salzburgs Trainer Marschieren
Der 16-jährige hatte Real wegen eines Fouls von Ramos an Salah abgelehnt und Liverpool für sich entschieden. Warten Sie bald in der Basis
Foden brach die distanzierungsregeln, indem er am Strand Fußball spielte. Man City wird ein Gespräch mit ihm führen