Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

„Ich will den Titel holen“: DFB Torgarantin setzt auf die Unterstützung von Hrubesch

imago1012845516h.jpg

Lea Schüller ist zuversichtlich und will dank seiner Tore Europameister werden.

(Foto: IMAGO / Lobeca)

Lee I hat in der abgelaufenen Bundesliga-Saison in wichtigen Spielen nur als Joker gespielt 't, aber der FC Bayern Schrell wird der beste Torschütze sein. Bei der EM will sie mehr spielen, öfter punkten und den Titel nach Deutschland holen. Sie bekommt Hilfe von ihren Freunden und Legenden.

Lea Schüller kann sich auf Horst Hrubesch verlassen. "Er schreibt mir manchmal. Wenn während der Saison etwas schief gelaufen ist, habe ich ihn angerufen, mit ihm gechattet und einfach einen Hinweis bekommen", sagte ihre besondere Betreuerin, Ex-Fußball-Nationalspielerin, die über das Kopfball-Monster verraten hat. Seit seiner interimistischen Tätigkeit als Bundestrainer der DFB-Frauen begleitet Hrubesch Schüller als Mentor. Bei Hrubeschs Debüt im April 2018 explodierte Schüller förmlich, erzielte beim 4:0-Sieg gegen Tschechien alle Tore.

Mit 25 Toren in 39 Länderspielen ist sie eine der Hoffnungen des DFB-Teams auf die EM in England. Bei der Firma Schüllerand geht es am Freitag(21 Uhr/ZDF, DAZN und ntv.de Liveticker)mit einem Spiel gegen Dänemark los.

„Egal, was andere denken“

Bayern Münchens bester Torschütze der Bundesliga (16 Tore, 4 Vorlagen in 22 Spielen) ist ziemlich bescheiden und wirkt beruhigend. Ein Mittagsschlaf ist ihr heilig, und ein Fernsehinterview macht sie nervös. Der Nervenkitzel liegt eigentlich bei ihr. Ob Wakeboarden oder Fallschirmspringen, die Krefelder lieben Action.

Wie gut, dass auch ihre Freunde ein sehr spannendes Sportleben führen. Zusammen mit der Österreicherin Larabadlau, mehreren Segelweltmeisterinnen und Olympiateilnehmerinnen, war sie vor der Vorbereitung auf die EM in einem Trainingslager auf einem Boot. Sturzunfälle sind enthalten. "Niemand weiß mehr Ehrgeiz als Lara", sagt Schuller über ihren Partner, der ebenfalls angehender plastischer Chirurg ist. Diese Entschlossenheit ist eindeutig ansteckend. „Sie ist auch ein Vorbild für mich, ich habe mehr Disziplin, seit wir zusammen sind.“ Doch ihr eigener Abschluss im Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen sei ihre Kunst zur Zeit des Zeichnens, die aktuell eher vernachlässigt wird, wie es bei ihr der Fall ist die traditionellen Quellen.

Schüller spricht auch offen über ihre Beziehungen in den sozialen Medien. Sie berichtet, dass sie selten auf homosexuelle Kommentare stoße. „Andererseits ist es mir ziemlich egal, was andere darüber denken“, sagt sie selbstbewusst. Es wäre ein positiver Nebeneffekt, wenn ein Sportpaar sogar ein Vorbild sein könnte „für die, die sich nicht trauen“.

Oft nur Joker

Bei der EM wird Badlau zumindest im letzten Gruppenspiel gegen Finnland (16. Juli) auf der Stadiontribüne jubeln. Schuller hat sich für die Endrunde des Fußballs in seiner Heimat klare Ziele gesetzt. "Ich will den Titel gewinnen. Ich will viel spielen und die Ziele der Mannschaft erreichen."

Schuller gab zu, dass die titellose Saison beim FC Bayern nicht "einfach" für sie gewesen sei, und erklärte, dass es unter Ex-Trainer Jens Schuer keinen Rhythmus gegeben habe. In "wichtigen Spielen" spielte sie oft nur als Jokerin. „Für mich waren es emotionale Höhen und Tiefen und damit eine Leistungssteigerung.“

In der Nationalmannschaft genoss sie das Vertrauen von Martina Fosteklenburg. Sollten Sie dennoch Probleme mit dem Turnier haben, hilft Ihnen die Hrubesch-Hotline weiter. Der Europameister von 1980 versteht es, Deutschland mit einem Tor zum Titel zu führen.