Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Zwei Minister treten aus Protest gegen Johnson zurück

Zwei Minister der britischen Regierung haben nach einem Skandal um wichtige Mitglieder der Tories ihren Rücktritt angekündigt. Sie kritisieren Premierminister Johnson scharf.

Zwei Minister inUKsind nach einem Skandal um sexuelle Belästigung durch ein führendes Tory-Mitglied zurückgetreten. Finanzminister Rishi Sunak und Gesundheitsminister Sajid Javid kündigten am Dienstagabend ihren Rückzug an und kritisiertenBoris Johnsonscharf.

Empfohlene externe Inhalte
Twitter

Verwendung der Anzeige der Redaktion Erfordert die Erlaubnis zum Einbetten Twitter-Inhalte. Diesen (und damit auch alle anderen Twitter-Inhalte auf t-online.de) können Sie ebenfalls mit einem Klick einsehen und wieder deaktivieren.

" Ich habe dem Premierminister gesagt, er solle eineGesundheitund einen Rücktritt als Außenminister für soziale Angelegenheiten vorlegen“, schrieb Javid im NachrichtendienstTwitter. Er bedauert, dass er aus Gewissensgründen keinen Job mehr bekommen kann. Bei seinem Rücktritt an Johnson sagte Havid: „Es ist klar, dass sich die Situation unter Ihrer Führung nicht ändern wird, und infolgedessen haben Sie mein Vertrauen verloren.“

Empfohlene externe Inhalte
Twitter

Verwendung der Anzeige der Redaktion Erfordert Zustimmung Eingebettetes Twitter Inhalt. Diesen (und damit auch alle anderen Twitter-Inhalte auf t-online.de) können Sie ebenfalls mit einem Klick einsehen und wieder deaktivieren.