Liechtenstein
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

DpL fordert Abfederung des Energiepreis-Schocks

DpL-Präsident Thomas Rehak. (Foto: Michael Zanghellini)

Politik

Liechtenstein|vor 19 Minuten (Aktualisiert vor 19 Minuten)

VADUZ - Die Demokraten pro Liechtenstein (DpL) fordern von der Regierung konkrete Lösungsvorschläge, um Personen mit mittlerem und niedrigem Einkommen von den stark steigenden Preisen für Strom und Gas zu entlasten. Dazu bringt die Oppositionspartei ein Postulat im Landtag ein.

DpL-Präsident Thomas Rehak. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Demokraten pro Liechtenstein (DpL) fordern von der Regierung konkrete Lösungsvorschläge, um Personen mit mittlerem und niedrigem Einkommen von den stark steigenden Preisen für Strom und Gas zu entlasten. Dazu bringt die Oppositionspartei ein Postulat im Landtag ein.

(ds)

Advertisement