Liechtenstein
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Luzerner Arzt für Teilnahme an Demo schuldig gesprochen

Im Frühling 2021 kam es zu unbewilligten Solidaritätskundgebungen in der Stadt Luzern für einen massnahmenkritischen Arzt. (Archivbild)

Politik

Schweiz|vor 25 Minuten

LUZERN - Ein Arzt, der die Massnahmen gegen das Coronavirus kritisiert, ist vom Luzerner Bezirksgericht schuldig gesprochen worden wegen der Teilnahme an unbewilligten Demonstrationen. Er muss eine Busse von 500 Franken und Verfahrenskosten von 1250 Franken bezahlen.

Im Frühling 2021 kam es zu unbewilligten Solidaritätskundgebungen in der Stadt Luzern für einen massnahmenkritischen Arzt. (Archivbild)

LUZERN - Ein Arzt, der die Massnahmen gegen das Coronavirus kritisiert, ist vom Luzerner Bezirksgericht schuldig gesprochen worden wegen der Teilnahme an unbewilligten Demonstrationen. Er muss eine Busse von 500 Franken und Verfahrenskosten von 1250 Franken bezahlen.