Liechtenstein
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Polizei sucht Zeugen nach Selbstunfall in Gamprin

Aus aktuellem Anlass warnt die Landespolizei wieder vor Betrugsversuchen durch falsche Polizisten. (Foto: Lapo)

Am Samstag ist es in Gamprin zu einem Selbstunfall gekommen. Aufgrund der Ermittlungen sucht die Landespolizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.  

Wie die Landespolizei mitteilt, fuhr eine Frau am Samstag um 19.45 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Hauptstrasse Oberbühl talwärts. Dabei geriet sie im Bereich einer Linkskurve über den rechten Fahrbahnrad hinaus, überquerte das Trottoir und kollidierte mit einem Eisenzaun. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. 

Personen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter Tel. +423 236 71 11 oder per E-Mail an info(at)landespolizei.li zu melden.