Liechtenstein
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Regierung will mit Moratorium Zeit gewinnen

Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni kündigte am Mittwoch weitere Massnahmen zur Regulierung der Casinos im Land an. (Foto: Michael Zanghellini)

Politik

Liechtenstein|vor 4 Minuten

VADUZ - «Rien ne va plus» könnte es bald für neue Interessenten am liechtensteinischen Casino-Markt heissen, die Regierung schlägt ein Bewilligungsmoratorium bis Ende 2025 vor. Damit will sie vor allem Zeit gewinnen, damit weitere Massnahmen ihre Wirkung entfalten können.

Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni kündigte am Mittwoch weitere Massnahmen zur Regulierung der Casinos im Land an. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - «Rien ne va plus» könnte es bald für neue Interessenten am liechtensteinischen Casino-Markt heissen, die Regierung schlägt ein Bewilligungsmoratorium bis Ende 2025 vor. Damit will sie vor allem Zeit gewinnen, damit weitere Massnahmen ihre Wirkung entfalten können.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 764 Worte in diesem Plus-Artikel.

Bereits Abonnent?

Login

Passwort vergessen?
CHF0.90 Digital-Abo für 4 Wochen Digital-Abo abonnieren

(df)

Advertisement

Weitere News zum Thema «Casino»