Luxembourg
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Die Zeichen stehen auf Arbeitskampf

Gehaltserhöhung

Coca-Cola Luxembourg vertreibt auch Mineralwasser der Sources Rosport.

Coca-Cola Luxembourg vertreibt auch Mineralwasser der Sources Rosport. Foto: Gerry Huberty

Die seit Ende 2022 laufenden Verhandlungen zwischen der Direktion von Coca-Cola Luxemburg, dem OGBL und den Personaldelegierten zur Erneuerung des Kollektivvertrags kommen nicht vom Fleck.

Aus diesem Grund rief der OGBL Anfang Juni das Nationale Schlichtungsamt (ONC) an.

Wie die Gewerkschaft nun am Montag mitteilte, verweigere sich die Firmenleitung aber weiterhin. „In diesem Zusammenhang ist der OGBL, zusammen mit den Arbeitnehmern, bereit, alle notwendigen gewerkschaftlichen Aktionen zu ergreifen, um seine Forderungen durchzusetzen“, so der OGBL. Gewerkschaftliche Aktionen würden darum in Kürze beginnen.

Coca-Cola Luxembourg wies mit rund 70 Mitarbeitern 2022 einen Gewinn von 276 Millionen Euro aus und vertreibt auch Mineralwasser von Rosport.