Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

A-Klasse 8: Dezimierte Mannschaft der SpVgg gegen den TSV Dorfen II

Die SpVgg Neueching musste in der A-Klasse erst eine Niederlage hinnehmen. Gegner Dorfen II steht in der Tabelle dennoch über der Mannschaft von Fellermaier.

TSV Dorfen 2 – SpVgg Neuching (So., 12.30 Uhr): Dorfen muss verändert im Vergleich zum Sieg gegen Ottenhofen antreten: Torschütze Nikolas Drimmel hat sich verletzt und fällt ebenso aus wie Niklas Lüers (Entzündung im Fuß), Matias Ladendorf (Bänderriss) und Aleksandar Brakus (Leistenzerrung). Dafür kehren Spielertrainer Nik Jensen und Immanuel Böker in den Kader zurück. Neuching geht laut Andreas Fellermaier erneut mit einer dezimierten Mannschaft in die Partie. Tipp: 2:1

FC Forstern 2 – TSV St. Wolfgang (So., 13 Uhr): Forstern hat mit dem neuen Trainer Benny Wall zuletzt in Neuching ein Remis geholt. St. Wolfgang hat die letzten drei Spiele gewonnen und dabei 25 Tore erzielt. TSV- Coach Bernhard Deuschl erzählt, dass Alex Stauch wieder ins Training eingestiegen ist. In den Kader zurückkehren werde Felix Müller nach seinem Urlaub. Dagegen verabschieden sich nun Lukas Loidl und Manuel Daumoser in den Urlaub. Tipp: 1:4

SV Walpertskirchen 2 – FC Lengdorf 2 (So., 13 Uhr): „Wenn man acht Häusl in St. Wolfgang frisst, muss definitiv eine Reaktion her“, sagt Walpertskirchens Trainer Sergio Linke. Fehlen werden Lukas Weinhuber und Dominik Dittrich, und auch Co-Trainer Josef Speer kann nicht spielen. Bei der Lengdorfer Reserve ist laut Coach Volkmar Schrafen nun die Grippewelle angekommen. Dabei stehe hinter fünf Spielern noch ein Fragezeichen. Tipp: 1:1

SV Wörth – FC Inning (So., 13 Uhr): „Wir haben einige grippekranke Spieler und hoffen, dass sie bis Sonntag fit werden“, sagt SVW-Abteilungsleiter Heinrich Hundsnurscher. Auch in Inning ist laut Coach Manuel Hahn die Personalsituation weiter sehr angespannt. Aktuellster Ausfall ist Tobias Mairoth, der sich die Kniescheibe ausgekugelt hat. Dominik Schalk (Muskelfaserriss) fehlt ebenfalls, dafür kehrt Kapitän Thomas Hopf wieder zurück. Tipp: 0:3

DJK Ottenhofen – SC Moosen 2 (So., 15 Uhr): DJK-Abteilungsleiter Benjamin Settles freut sich, dass Constantin Lichti aus dem Urlaub wieder zurückkehrt. So fehlt nur noch Matthias Dietrich, hinter dem Einsatz von Julian Jaros steht noch ein Fragezeichen. Moosens Trainer Johannes Schirmbeck erzählt, dass sich die Aufstellung aufgrund einiger angeschlagener Spieler erst kurzfristig entscheide. Tipp: 2:2

SV Hörlkofen – BSG Taufkirchen 2 (So., 15 Uhr): „Stefan Dünnhuber und Lukas Sickan fallen höchst wahrscheinlich aus“, sagt HSV-Trainer Christoph Böning. „Gegen Hörlkofen können wir auch mit Unterstützung der AH wieder aus dem Vollen schöpfen“, freut sich BSG-Interimstrainer Bastian Schlossnikl. Tipp: 2:12

FSV Steinkirchen – TSV Grüntegernbach (So., 15 Uhr): Bei Steinkirchen ist der Kader laut Coach Kosta Papantoniou unverändert – weiterhin fallen acht Spieler aus. Grüntegernbachs Sportlicher Leiter Wolfgang Schnappberger berichtet, dass Dominik Hölzl und Maxi Handl zurückkommen, Nico Lohmeier fehlt weiterhin. fis Tipp: 2:2

Mehr zu den Spielen finden Sie auf www.merkur.de und www.fupa.net