Germany

Absackung durch Pipelinebau: Weiterhin nur zwei Spuren auf A3 bei Leverkusen befahrbar

Leverkusen -

An dieser Stelle finden Sie einen Überblick über Baustellen, die in und um Leverkusen für Verkehrsbehinderungen sorgen.

Sperrung durch Absackung

Auf der A3 zwischen dem Autobahndreieck Langenfeld und der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen stehen den Verkehrsteilnehmern in beiden Fahrtrichtungen in Höhe der Rastanlage „Reusrather Heide“ weiterhin nur zwei von drei Fahrspuren zur Verfügung. Darauf weist die Autobahn GmbH Rheinland hin. Grund ist das Loch, das sich nahe der Fahrbahn aufgetan hat.

Aktuell ist die Geschwindigkeit dort auf 40 Kilometer pro Stunde reduziert. Die Autobahn GmbH Rheinland hat in dieser Woche den Fahrbahnuntergrund näher untersucht. „Die ersten Ergebnisse deuten darauf hin, dass er verstärkt werden muss“, heißt es. Dafür werde im nächsten Schritt ein Sanierungskonzept erarbeitet. Bis dahin bleiben die Sperrung der jeweils rechten Spuren sowie die Geschwindigkeitsbeschränkung weiter bestehen.
Im Rahmen der Verlegung der Gaspipeline von Open Grid von Voigtslach nach Paffrath wurde auf der A3 im Bereich der Rastanlage „Reusrather Heide“ ein sogenannter Mikrotunnel errichtet. Am Dienstagnachmittag war es neben der Fahrbahn in Fahrtrichtung Frankfurt zu einer Absackung gekommen. Dies hatte zu Sperrungen geführt. (aga)

Haben Sie schon unseren Newsletter „Wir in Leverkusen” abonniert? Jetzt hier kostenlos anmelden.

Football news:

Todin erinnert sich an die Euro 2004: Er hätte sich beinahe in die Fugen geschlagen, sich gegen den jungen Cristiano verteidigt und die Aufregung des Brückenbauers verstanden
Gareth Southgate: Wir dürfen keine Fußball-Snobs sein. Englands Trainer Gareth Southgate hat sich für das Spiel seiner Mannschaft gegen Kroatien 2020 ausgesprochen
Leonid Slutsky: Immer noch sicher, dass die Nationalmannschaft von Finnland-der Außenseiter unserer Gruppe. Sie hatten großes Glück gegen Dänemark
Ich bin kein Rassist! Arnautovic entschuldigte sich für Beleidigungen gegen Spieler aus Nordmazedonien
Gary Lineker: Mbappé ist ein Weltstar, er wird Ronaldo ersetzen, aber nicht Messi. Leo macht Dinge, die andere nicht können
Der spanische Fan fährt seit 1979 zu den Spielen der Nationalmannschaft. Er kam mit der berühmten Trommel zur Euro (hätte ihn während des Lockdowns verlieren können)
Ronaldo hat bei der Pressekonferenz die Sponsorencoca Cola weggeräumt. Cristiano ist hart gegen Zucker - wirbt nicht einmal damit Und verbietet dem Sohn, Limonade zu trinken