Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Adare Pharma Solutions übernimmt Frontida BioPharm und erweitert führende CDMO-Angebote

Adare Pharma Solutions

Lawrenceville, New Jersey (ots/PRNewswire)

Adare Pharma Solutions ("Adare"), ein technologieorientiertes Auftragsentwicklungs- und Herstellungsunternehmen (CDMO), hat heute die Übernahme von Frontida BioPharm ("Frontida"), einem vertikal integrierten CDMO mit Schwerpunkt auf oral zu verabreichenden Rezepturen, bekannt gegeben. Die Übernahme bekräftigt das Engagement von Adare, die Arzneimittelverabreichung durch die Bereitstellung erstklassiger Lösungen von der Produktentwicklung bis hin zur kommerziellen Fertigung und Verpackung umzugestalten. Das Angebotsportfolio von Adare für seine Kunden wird um neue Funktionen wie das Handling von Hochleistungscompounds und Verpackungsdienstleistungen erweitert. Die Zusammenführung der beiden Unternehmen wird Adare weiter als Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von lebensrettenden Medikamenten mit komplexen Darreichungsformen etablieren.

Vivek Sharma, Chief Executive Officer von Adare, erklärte: "Unser Ziel ist es, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern, indem wir die komplexesten Probleme im Hinblick auf die Rezepturen für unsere Kunden lösen. Wir glauben, dass diese Übernahme unsere Fähigkeit, dieses Ziel zu erreichen, stärken wird. Frontida und Adare setzen sich beide für Qualität und Innovation ein, und wir freuen uns, gemeinsam weiter zu wachsen. Das zusammengeführte Unternehmen wird im Bereich der oralen Rezepturen führend sein und gleichzeitig die Dienstleistungen und technischen Angebote erweitern, mit denen wir den Bedürfnissen unserer Kunden und ihrer Patienten gerecht werden möchten."

Dr. Song Li, Vorsitzender von Frontida, fügte hinzu: "Wir freuen uns sehr über die Chancen, die diese Transaktion sowohl unseren bestehenden als auch den neuen Kunden bieten wird. Unsere kombinierten Ressourcen und Fähigkeiten werden zu einer verbesserten Unterstützung und besseren Fachkräften führen, um den Erfolg ihrer Entwicklungs- und Kommerzialisierungsprogramme zu gewährleisten. Diese Transaktion ist auch ein Beweis für die harte Arbeit, das Engagement und die fürsorgliche Vorgehensweise des Teams, das Frontida beim Wachstum geholfen und weitere Investitionen in die Region Philadelphia, einen angesehenen Standort für die pharmazeutische Entwicklung und Herstellung, ermöglicht hat. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen, um innovative, lebensverbessernde Produkte in den USA und auf dem Weltmarkt anzubieten."

Gemeinsam wird das zusammengeführte Unternehmen eine erweiterte Palette von Lösungen für komplexe orale Rezepturen wie Geschmacksmaskierung, kontrollierte Abgabe, Herstellung hochwirksamer Rezepturen und Verbesserung der Bioverfügbarkeit anbieten. Die Übernahme von Frontida erweitert die Präsenz von Adare auf sieben Fertigungsstandorte weltweit und vergrößert das integrierte Komplett-Angebot von Adare für seine Partner. Das gemeinsame Unternehmen wird von Vivek Sharma geleitet.

Adare wird von den Private-Equity-Unternehmen Thomas H. Lee Partners und Frazier Healthcare Partners unterstützt. RBC Capital Markets, LLC fungierte als exklusiver Finanzberater von Adare bei dieser Transaktion.

Informationen zu Adare:

Adare Pharma Solutions ist ein führendes Spezialunternehmen für Auftragsentwicklung und -herstellung (CDMO) und ein weltweit tätiger Anbieter von fortschrittlichen pharmazeutischen Technologien, Entwicklungsdiensten und Herstellung. Das Unternehmen nutzt seine differenzierte pharmazeutische Technologie und die Plattformen des Mikrobioms, um neue, verbesserte Medikamente und Therapien für den weltweiten Markt zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.adarepharmasolutions.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1699408/AdarePS_RGB_Logo.jpg

Pressekontakt:

Stacy McDonald-Mickey
Stacy.McDonald-Mickey@adareps.com

Original-Content von: Adare Pharma Solutions, übermittelt durch news aktuell