Germany

Auto fängt auf A8 Feuer - zwei Spuren gesperrt, kilometerlanger Stau

Pforzheim. Die Rauchwolke war aus weiter Entfernung zu sehen: Ein Auto hat am Donnerstagnachmittag um kurz nach 15 Uhr auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Ost und Pforzheim-Süd plötzlich Feuer gefangen. 

Laut Polizei habe es offenbar aufgrund einer Motorpanne gebrannt – der Fahrer konnte sich wohl noch rechtzeitig und unverletzt aus seinem Auto heraus retten. Die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart war kurzfristig blockiert, es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Sobald weitere Details bekannt sind, werden sie an dieser Stelle ergänzt.

Football news:

Showsport unterstützt den Journalisten Ivan Safronov, der des staatswechsels angeklagt ist. Das ist ein sehr Verdächtiger Fall
Mario Gomez, Pizarro, Emre, lomberts und andere Helden, die in diesem Sommer Ihre Karriere beendet haben
Dyer disqualifiziert für 4 Spiele für einen Kampf mit einem Fan auf der Tribüne
Georginho ist unzufrieden, dass er in Chelsea wenig spielt. Sarri will ihn zu Juventus einladen
Die verrückte Geschichte eines Schiedsrichters, der die Regeln vergessen hat und 16 zusätzliche Elfmeter gesetzt hat. Alles wegen der neuen Regeln der Serie
Havertz hat Bayer mitgeteilt, dass er gehen will. Chelsea ist bereit, dafür 70+30 Millionen Euro zu zahlen
Spartak Moskau-Lokomotive: wer gewinnt?