Germany

Bundesentwicklungshilfeminister Müller kritisiert Unentschlossenheit bei Moria

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Berlin (ots)

Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) hat in Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise die Unentschlossenheit der Politik kritisiert. Zu den Zuständen im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos sagte er: "Da war ich nicht nur verärgert, sondern empört. Die Katastrophe war absehbar."

In der rbb-Fernsehsendung "Talk aus Berlin" nannte der CSU-Minister Moria ein "Flüchtlingsgefängnis". Er habe bei all seinen Besuchen in unterschiedlichen Flüchtlingslagern in Afrika und im Nahen Osten nie eines gesehen, in dem "solch fürchterliche Zustände" herrschten wie "mitten in Europa". "Deswegen habe ich gesagt, es ist eine Schande, es muss sich aber ändern", so Müller.

Er habe das bereits vor zwei Jahren in Brüssel und in Griechenland gesagt, passiert sei aber nichts, sagte Müller im Gespräch mit Jörg Thadeusz. "Und das ist das Problem in der Politik, dass gewartet wird bis Katastrophen eintreten und dann wird reagiert. Und dann noch viel zu lange gewartet."

Pressekontakt:

Mit freundlichen Grüßen

Rundfunk Berlin-Brandenburg


Talk aus Berlin
Ansprechpartner
Tel.: +49 (0)30 979 93-24501
www.rbb-online.de/talkausberlin/
Ihr Rundfunkbeitrag für gutes Programm.

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Football news:

Lizarazyu über Griezmann: er weiß nicht mehr, wie er im Barça-Trikot spielt
Gnabry kann mit Lok spielen. Sein Coronavirus-Test wurde als falsch positiv eingestuft: Bayern-Mittelfeldspieler Serge Gnabry hat die Heim-Quarantäne verlassen. Oktober hatte der Deutsche einen positiven Coronavirus-Test bestanden, später bestätigte jedoch keiner der wiederholten Tests das Vorhandensein einer Infektion im Körper. Das Gesundheitsministerium der Stadt München hob daraufhin die Quarantäne auf und hielt den dienstagstest für falsch positiv
Die Fans der APL Verbündete sich gegen TV: statt kaufen Spiele Stück für Stück Geld für wohltätige Zwecke (gesammelt mehr als 100 tausend Pfund)
Ancelotti über Dinah: Einfach lächerlich. Vielleicht haben die Gespräche über Pickford und Richarlison die Entscheidung beeinflusst
Napoli gewann 4 von 5 spielen der Serie A mit 14:2. Die einzige Niederlage-technische von Juve
Adam Traoré über öl auf den Händen: Jetzt kann ich wegrutschen. Die Gegner fragten, was passiert, und ich sagte, dass ich selbst nicht weiß, wie Wolverhampton-Flügelspieler Adam Traoré in der Mannschaft mit Babyöl auf die Hände kam, damit die Gegner den Spieler nicht packen konnten
Everton verlor zum ersten mal in der Saison, bleibt aber der erste in der Saison