Germany

Bundesliga-Konferenz im Live-Ticker: Es geht wieder los! Gleich zum ersten Spieltag ist Derby-Time

Bundesliga, 1. Spieltag: Der Auftakt in die neue Saison hält mit Stuttgart gegen Freiburg gleich ein Derby bereit. Alle Partien im Live-Ticker.

Stuttgart/Berlin/Bremen/Frankfurt/Köln - Die Sommerpause war nicht besonders lang - die Bundesliga* steht schon wieder in den Startlöchern. Meister FC Bayern darf vorlegen, die traditionelle Konferenz am Samstagnachmittag hält fünf Spiele bereit.

Bundesliga im Live-Ticker: VfB Stuttgart - SC Freiburg

Die Bundesliga hat einen prominenten Rückkehrer: Der VfB Stuttgart ist nach zwei Jahren Zweitklassigkeit wieder im Oberhaus dabei. Am ersten Spieltag wartet direkt das Schwaben-Baden-Derby gegen den SC Freiburg. VfB-Coach Pellegrino Matarazzo freut sich auf sein Bundesliga-Debüt und das Duell mit Trainer-Kollege Christian Streich. „Ich kenne ihn leider noch nicht persönlich. Aber das, was ich sehe, finde ich faszinierend“, so Matarazzo. Es imponiere ihm, wie Streich es schaffe, immer authentisch zu bleiben.

In der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena werden 8000 Fans dabei sein. Pellegrino geht davon aus, dass seine „junge und unerfahrene“ Mannschaft mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird.

Bundesliga im Live-Ticker: Eintracht Frankfurt - Arminia Bielefeld

Der zweite Aufsteiger trifft am ersten Spieltag auf Eintracht Frankfurt*. Die Gesichter von Arminia Bielefeld sind Trainer Uwe Neuhaus und Stürmer Fabian Klos. Beide feiern spät ihr Bundesliga-Debüt - zusammen sind sie 92 Jahre alt. Klos sagt zu dem besonderen Moment: „Es geht mir nicht um einen Wikipedia-Eintrag, sondern um das Erlebnis“.

Bundesliga im Live-Ticker: Werder Bremen - Hertha BSC

Haarscharf rettete sich Werder Bremen* in der Relegation vor dem Abstieg. Werder-Trainer Florian Kohfeldt sieht sich davon gestärkt. „Ich bin stolz, dass Werder es mit mir durchgehalten hat“, sagt Kohfeldt. Gegner Hertha BSC* sah sich unter Bruno Labbadia in der Rückrunde im Aufwärtstrend und will die europäischen Plätze angreifen.

Bundesliga im Live-Ticker: 1. FC Köln - 1899 Hoffenheim

Gespannt sind alle Augen auf den neuen Trainer von 1899 Hoffenheim* gerichtet. Sebastian Hoeneß holte mit der Reserve des FC Bayern* die Drittliga-Meisterschaft - nun darf er sich in der Bundesliga beweisen. Das Spiel gegen den 1. FC Köln* findet vor 9200 Fans statt. Lothar Matthäus sagte zu Hoeneß: „Das wird nicht einfach, zumal der Name Hoeneß Druck erzeugt“.

Bundesliga im Live-Ticker: Union Berlin - FC Augsburg

Neuer Star bei Union Berlin* ist Sommer-Neuzugang Max Kruse. Der Stürmer kommt von Fenerbahce Istanbul und macht direkt eine markige Ansage. Er hätte auch in die MLS wechseln können, aber er wolle es „den Leuten in Deutschland einfach nochmal zeigen“, sagt Kruse. Gegen den FC Augsburg* könnte Kruse erstmals im Kader stehen, er kurierte eine langwierige Knöchelblessur aus. (epp)

Rubriklistenbild: © Danny Gohlke/Dpa

Football news:

Hans-Dieter Flick: ich Hoffe, Alaba unterschreibt bei den Bayern. Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick hat sich über die vertragslage von Verteidiger David Alaba geäußert
Diego Maradona: Messi hat Barça alles gegeben, an die Spitze geführt. Der Ehemalige Argentinische Fußball-Nationalspieler Diego Maradona teilte mit, dass Lionel Messi den FC Barcelona verlassen wollte
Federico Chiesa: ich Hoffe, bei Juve seine Spuren zu hinterlassen. Wir werden gute Ergebnisse erzielen
Benfica-Trainer: ich will nicht, dass wir wie das aktuelle Barcelona Aussehen, es hat nichts
Guardiola über Rückkehr zu Barça: ich bin glücklich in Manchester City. Ich hoffe, dass ich hier bleibe
Fabinho wird wegen einer Verletzung nicht gegen West Ham spielen
Ronald kouman: Maradona war der beste seiner Zeit. Jetzt Sprach der beste Messi-Trainer des FC Barcelona, Ronald kouman, über den legendären argentinischen Fußballer Diego Maradona, der heute 60 Jahre alt wird