Germany

BVB stößt Tür zum Achtelfinale weit auf, Leipzig hadert mit Schwalbe

Zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase ist Borussia Dortmund der Einzug ins Achtelfinale kaum mehr zu nehmen. Der BVB gewann eine einseitige Partie gegen den Club Brügge mit 3:0 (2:0).

Erling Haaland, der in der Bundesliga am Wochenende bei Hertha BSC vier Treffer erzielt hatte, sicherte sich mit seinen beiden Treffern (18., 60.) die vorübergehende Führung in der Torschützenliste. Jadon Sancho hatte mit einem direkt verwandelten Freistoß zur Pausenführung getroffen (45.).

Aus den beiden ausstehenden Spielen bei Lazio Rom und gegen Zenit St. Petersburg genügt der Borussia, die die Gruppe F mit einem Punkt vor den Italiern anführt, nun ein Unentschieden zum Weiterkommen.

Di Maria fällt, Neymar trifft

RB Leipzig hätte das Erreichen des Achtelfinals mit einem Sieg in Paris bereits perfekt machen können, verlor die Partie des 4. Spieltags aber unglücklich mit 0:1 (0:1). Die Sachsen waren in allen Statistikwerten führend, dominierten die Partie, gerieten nach einer Schwalbe von Angel Di Maria aber durch einen Foulelfmeter auf die Verliererstraße. Der Brasilianer Neymar verwandelte (11.) zum Tor des Abends.

Nach der Niederlage gegen die erneut schwache Mannschaft von Thomas Tuchel liegen die Leipziger nun punktgleich mit PSG auf Rang drei. Tabellenführer Manchester United

Football news:

Rangnick weigerte sich, Chelsea vorübergehend zu führen, der von Frank Lampard als Cheftrainer entlassen wurde, arbeitet an einer Einladung des neuen Profis. Wie Sky Sports berichtet, wollten die Londoner Ralf Rangnick als Interims-Cheftrainer einladen. Doch der 62-jährige Deutsche, der zuvor RB Leipzig, Schalke und Hoffenheim geführt hatte, lehnte ab
Bruna über Van de Beke: Ich wäre nicht glücklich gewesen, wenn ich in der Position von Donnie gewesen wäre
Noch ein Viertel Zoll und hätte das Auge verloren. Middlesbrough wurde mit dem Fuß ins Gesicht geschlagen, der Schiedsrichter gab keinen Elfmeter
Müller gratulierte Brady, der im Alter von 43 Jahren zu seinem 10. Superbowl kam: du bist der held und die Inspiration! Bayern-Mittelfeldspieler Thomas Müller hat auf den Einzug von Tampa, für den Quarterback Tom Brady spielt, ins Finale der NFL-Meisterschaft reagiert
Neville verglich Liverpool nach dem Sieg von Manchester United mit Coventry. Vermutlich wegen der Formfarbe scherzte der Frühere Verteidiger von Manchester United nach dem 3:2 gegen den FC Liverpool
Vladimir Gazzaev hat das erste Training mit Siena absolviert
Alessandro Costacurta: Inter Favorit sowohl im Derby gegen Mailand als auch im Kampf um den Scudetto