logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

CDU erkundigt sich nach Photovoltaik an Schulgebäuden

Die CDU-Fraktion hat sich mit einigen Fragen zu Photovoltaikanlagen an den Schulen der Stadt an Oberbürgermeister Uwe Richrath gewandt. So möchte die CDU wissen, an welchen Schulen solche Anlagen installiert sind und welche Pläne es gebe, um weitere Schuldächer entsprechend auszustatten. Des Weiteren erfragt die CDU-Fraktion, welche Beträge bei den Schulen, an denen Photovoltaikanlagen installiert wurden, daraufhin dadurch erwirtschaftet worden seien.

Pilotprojekt seit 1998

Auch sei man daran interessiert, zu erfahren, ob das Wissen um die Anlage ein Anreiz für die Schülerschaft gewesen sei, beim Heiz- und Stromenergie- sowie Wasserverbrauch zu sparen. Bereits seit 1998 laufe das Pilotprojekt „Klasse Leverkusen“.

Es soll Anreize schaffen, den Energieverbrauch an den Schulen zu senken und auf diese Weise auch die Belastung des städtischen Haushalts zu verringern. (dre)

All rights and copyright belongs to author:
Themes
ICO