Germany

Chef der Lungenklinik über neue Erkenntnisse zu Corona-Spätfolgen

Nach einem starken Anstieg im Oktober habe sich die Zahl der Menschen, die mit einer Corona-Infektion auf der Intensivstation behandelt werden müssen, stabilisiert. Das sagt Dr. Bernhard Schaaf, Direktor des Lungenzentrums am Klinikum Dortmund.

Nach rund neun Monaten habe man inzwischen auch etwas genauere Erkenntnisse, welche Spätfolgen eine durchlebte Corona-Erkrankung nach sich ziehen könne. Viele Menschen würden wieder völlig gesund, aber nicht alle. Und zur bevorstehenden Corona-Impfung hat Dr. Schaaf auch eine klare Meinung.

Football news:

Frank Lampard: Chelsea hat einige Grundlagen verloren. Unser Charakter ist gleich geblieben, er hat uns Spiele gewonnen
Covid in Rum: 2 Mitarbeiter des Clubs sind krank. Der medizincheck von El Shaaravi wurde verschoben, die Spieler und der Trainer der Roma waren bis zum gestrigen Serie-A-Spiel gegen die Spurs (4:3) wegen eines Coronavirus in der Blase
Klopp über salahs Zukunft: ich glaube nicht, dass das die Saison ruinieren wird. Eine normale Sache für die Fußballwelt
Sulscher über Van de Beek: würde Nicht sagen, dass er glücklich ist. Auf seiner Position gibt es Spieler, die wirklich gut sind
Lester Interessiert sich für Eduard. Rodgers arbeitete mit einem Stürmer bei CELTIC
Minges kann Barça gegen Elche in Führung bringen. Desta hat eine Muskelverletzung
West Ham ist bereit, den Vertrag mit Moyes zu verlängern. Der Klub geht 7. Bei West Ham will David Moyes als Cheftrainer behalten. Der Vertrag des 57 Jahre alten Schotten bei den Londonern läuft bis zum 30.Juni 2021 mit der Option einer Verlängerung um eine Saison. Dabei plant West Ham, mit Moyes eine langfristige Vereinbarung zu schließen, berichtet der Guardian