Germany

Corona-Situation: Senioren positiv getestet - Stadt meldet drei neue Fälle

Dessau-Rosslau -

Dessau-Roßlau hat am Montag drei neue Corona-Fälle gemeldet. Zu den Neuinfizierten zählen ein Ehepaar - ein 63-jähriger Mann und seine 60-jährige Frau, die sich beide außerhalb Dessau-Roßlaus in häuslicher Quarantäne befinden -  sowie eine 63-jährige Frau, die stationär in das Städtische Klinikum aufgenommen wurde.

Der Fall der positiv getesteten Erzieherin aus dem Städtischen Klinikum zählt nicht für Dessau-Roßlau. Die Frau wohnt außerhalb der Stadt. Nach ihrer festgestellten Infektion waren am Freitag fünf Kolleginnen und 28 Kinder in Quarantäne geschickt worden.

Die Zahl aller bisherigen Infektionen steigt auf 153 Fälle an, neun Patienten befinden sich in stationärer Behandlung, 132 gelten bereits als genesen.

Die vom Robert-Koch-Institut gemeldete Inzidenzzahl lag am Montag weiter bei 2,5 Fällen in den letzten sieben Tagen, hoch gerechnet auf 100.000 Einwohner. Allerdings lag dort die Zahl der Infektionen noch bei 148. Es gibt auf dem Weg nach Berlin immer wieder Meldeverzögerungen. (mz)

Football news:

Verteidiger Shakhtar Vitao über das 2:0 gegen Real Madrid: Hauptsache nicht zu hoch in die Wolken zu Fliegen
Kiknadze und meschtscherjakov-auf den Ausgang! Rabiner nach Loko-Niederlage gegen Red Bull
Real Madrid hat in den 5 Runden der Gruppenphase zum ersten mal 9 Tore kassiert Champions League
Flick über das 1:1 gegen Atlético: nach Müller und Gnabry sind die Bayern in Bewegung
Müller erzielte sein 47.Champions-League-Tor und kam auf den 10. Platz, überholte Inzaghi. Zlatan und Shevchenko erzielten jeweils 48 Tore
Liverpool und Porto sind in die Playoffs der Champions League eingebrochen-dort gibt es bereits 8 Teams. Welche? Und wer kommt zu Ihnen?
Jetzt ist Liverpool auch ohne Alisson. Der 22-jährige wechselt mit 0:0 in die a-Liga Und Wird von Kevin Kellehers Denkwürdigem Abend gefeiert