Germany

Das gab's noch nie!: Stabhochsprung im Düsseldorfer Autokino

Düsseldorf -

Das Düsseldorfer Autokino wird in der Corona-Krise zum Lichtblick für Veranstalter.

Nachdem schon Sido (39) und Bülent Ceylan (44) die Bühne mit automatischem Corona-Sicherheitsabstand für sich entdeckt haben, kündigte sich auch Popsänger Pietro Lombardi im Düsseldorfer Autokino an.(Hier lesen Sie mehr)

Jetzt folgt der nächste Coup – statt Comedy und Musik soll es im Juni sportlich werden.

Stabhochsprung in Düsseldorfer Autokino

Mit der „PSD Bank Flight Night Düsseldorf” findet das erste professionelle Zuschauer-Event Deutschlands im Sport seit dem Corona-Lockdown statt.

„Mit der Durchführung des Stabhochspringens im Autokino können wir den großen Durst nach einem Spitzensport-Event mit Publikum stillen und gleichzeitig die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung gewähren”, erklärt Lars Wismer, Director Sport bei D.LIVE.

Deutschlands beste Stabhochspringer zu Gast in Düsseldorf

Die Veranstaltung, die von der Sportstadt Düsseldorf organisiert wird, startet am 12. Juni 2020 im Autokino Düsseldorf.

Präsentiert wird das Spektakel von Gottfried Schultz und Volkswagen. Mit dabei sind Bo Kanda Lita Baehre, Torben Blech und Raphael Holzdeppe, die drei aktuell besten Stabhochspringer Deutschlands.

Stabhochsprunganlage für Düsseldorfer Autokino

Anders als bei den bisherigen Events sehen die Vorbereitungen hier schon etwas spezieller aus. Damit die „Flight Night Düsseldorf” auch stattfinden kann, wird extra eine Stabhochsprunganlage im Autokino aufgebaut.

Auf der können die Athleten dann, umgeben von den Wagen der Zuschauer, um den Sieg kämpfen.

Zuschauer bei „Flight Night Düsseldorf” hautnah dabei

Damit auch wirklich alle Zuschauer den Überblick behalten,  kann der Wettkampf sowohl auf der Anlage als auch auf der großen Leinwand verfolgt werden.

Der Ton von Moderation und Musik kommt wie im normalen Autokino über das Autoradio über die UKW-Frequenz 92,6 MHz.

Football news:

Flick über Lewandowski und den Goldenen Ball: Warum nicht? Er legte die Grundlagen
Jürgen Klopp: Meine beiden großen Champions – League-Favoriten sind Bayern München und Manchester City
Cheryshev hat zum ersten mal seit September ein Tor in La Liga gemacht
Müller über den Gewinn des DFB-Pokals: ein Etwas trauriger Moment. In einem solchen Finale gab es keine Fans
Lampard über 3:0 gegen Watford: Sieg trocken zu Hause, drei Tore – Chelsea spielte sehr gut
Pulisic über 3:0 gegen Watford: Chelsea brauchte diesen Sieg. Wir sind sicher, dass wir in der Lage sind, in die Top 4 zu kommen
Rebic erzielte für Milan 9 Tore in 11 spielen der Serie A