Germany

„Die Kinder tun mir leid“: Ex-Dschungelcamper betroffen über Danni Büchners Auftreten

Köln -

In der RTL-Show: „Die große Dschungelparty“ am Sonntagabend tauschten sich zur Halbzeit des Dschungelcamps 2020 verschiedene Ex-Dschungelcamper mit Moderatorin Angela Finger-Erben über die aktuelle Staffel aus.

Wer kommt unter die Top 3 und wer gewinnt das Dschungelcamp 2020 in diesem Jahr? Ein großes Thema war dabei auch die bisherige Omnipräsenz von Daniela Büchner.

Gleich zu Anfang kommentierten Ex-Dschungelkönigin Evelyn Burdecki und Travestie-Star Olivia Jones die polarisierende Büchner-Witwe aus. „Frau Büchner braucht positive Energie“ sagte Jones.

Dschungelcamp 2020: Daniela Büchner ist großes Thema

„Die Zuschauer da draußen sind gespalten“, erklärte Evelyn Burdecki etwas konkreter. Man wisse aber einfach nicht, wer am Telefon sei und warum die Zuschauer so oft für Danni  anrufen würden.

Im Verlauf der Sendung brachte es Ex-Dschungelcamper und Musiker David Friedrich dann wesentlich deutlicher auf den Punkt. „Die Kinder tun mir leid“, so der 30-Jährige betroffen. Das müsse schlimm sein, wenn die Mutter im Dschungelcamp dauerhaft im TV ist und alles andere als gut rüberkommt.

dschungelcamp david friedrich posiert

David Friedrich im Dschungel.

Natascha Ochensknecht: Daniela Büchner muss raus aus der Opferrolle

Auch Model Natascha Ochensknecht sah die Situation ähnlich. „Alle gegen Danni und Danni gegen sich selbst“, so gehe es aber auf Dauer auch nicht. Sie müsse mal über ihre eigene Situation reflektieren und sich verändern.

„Diese Opferrolle auf Dauer, das geht nicht. Sie muss mal ihre weiche Seite zeigen“, urteilte Ochsenknecht.

Ex-Dschungelcamper sehen Elena Miras im Finale 2020

Moderatorin Angela Finger-Erben wollte natürlich auch wissen, wer es ins Finale des Dschungelcamps 2020 schaffen kann. Kandidaten Elena Miras hat alles andere als ein Problem damit alles direkt zu sagen, diese Ehrlichkeit kommt bei den Ex-Teilnehmern der RTL-„Dschungelparty“ gut an.

Olivia Jones sah das so: „Ich finde, dass Elena sich gut entwickelt, der Dschungel ist wie eine Therapie für sie.“ Klar mache Elena auch ein bisschen Show, letztendlich sei sie aber eine ehrliche Haut, resümierte Jones über den bisherigen Verlauf der Staffel.

Die große Dschungelparty

Ex-Kandidaten tauschen sich bei RTL am Sonntagabend über die aktuelle Staffel des Dschungelcamps aus.

Olivia Jones: „Ich glaube, Elena Miras kommt ins Finale“

„Ich glaube, dass sie ins Finale kommt“, erklärte Jones. Das sah eine Mehrheit der RTL-„Dschungelparty“-Promis ebenso. Nur Kader Loth (47) und Sarah Knappik (33) nicht. Sie wünschten sich andere Kandidaten vorne, auch die Männer würden bisher im Camp zu kurz kommen.

Hier mehr lesen: Danni Büchner: Sie erhält Morddrohungen, Managerin mit drastischem Appell

Dschungel 2020: Fehlen Campern „Authentizität und Eier?“

Das bestätigte auch Ex-Kandidat Peter Orloff (hier zeigt der 75-Jährige seine Muckis), der sofort wieder ins Dschungelcamp einziehen würde, wenn er könnte. „Im Dschungel brauchst du Authentizität und Eier“, sagte Orloff über die zurückhaltenden männlichen Dschungelcamper 2020.

Hier mehr lesen: Tag 9 im Dschungelcamp: Schau mal, Danni Büchner: So geht Dschungel-Prüfung

„Und wer hat Authentizität und Eier?“, fragte die RTL-Moderatorin. „Frauen“, riefen die Promis laut und lachten. An dieser Theorie könnte in der aktuellen Staffel natürlich etwas dran sein. Fest steht zum Verlauf der Staffel 2020: Es bleibt spannend.