Germany

Diese Chancen ergeben sich in der Corona-Pandemie durch die Kursschwankungen

Gehört zum Familienvermögen ein umfangreiches Wertpapierdepot, kann die Corona-Pandemie Gestaltungsmöglichkeiten bei der Verteilung des Familienvermögens eröffnen. Dies gilt nicht nur in der Schenkung- und Erbschaft-, sondern auch in der Einkommensteuer. Hält man börsennotierte Aktien, so ist die Bemessungsgrundlage für die Schenkung der niedrigste Schlusskurs am Schenkungstag. Dies gilt auch dann, wenn sich am nächsten Tag der Börsenkurs wieder verbessert. Das Auf und Ab an der Börse lässt sich nutzen, um Schenkungsteueroptimierung zu betreiben.

Die Schwierigkeit ist es, richtig einzuschätzen, wann die Börsenschwankungen schon ihre Talsohle erreicht haben oder nur ein Zwischenstand sind. Den richtigen Zeitpunkt wird man nie genau treffen. Wichtiger ist, den Trend mitzunehmen. Schenkt der Senior oder die Seniorin Lufthansa-Aktien zum heutigen Börsenkurs von rund 8 Euro pro Aktie, die man ursprünglich zum Aktienkurs von 20 Euro erworben hat, so ist Bemessungsgrundlage in der Schenkungsteuererklärung der Kurs von 8 Euro.

Verkaufen die Junioren die Lufthansa-Aktien nach einer Kurserholung mit einem Kurs von 15 Euro, ist aber bei der Frage, ob die Junioren Abgeltungsteuer auf die Aktienveräußerung zahlen, für ihre Anschaffungskosten nicht der Börsenkurs am Tag der Schenkung maßgebend, sondern der historische Anschaffungswert der Senioren, also in unserem Beispielsfall zwanzig Euro. Die Junioren haben dann einen in der Abgeltungsteuer relevanten Aktienverlust, den sie mit anderen Aktiengewinnen verrechnen oder vortragen können.

Ein Trostpflaster der Schenkung

Ein Trostpflaster der Schenkung wertgeminderter Aktien für die Einkommensteuer ist nämlich, dass das Gesetz ausdrücklich anordnet, dass die historischen Anschaffungskosten bei Schenkungen von den Junioren fortgeführt werden. Möchte man Wertpapierdepots schenken und handelt es sich um größere Beträge, sollte man die Schenkungsvertragsdokumentation schon vorbereiten, damit die vorformulierten Verträge schnell unterschrieben werden können, wenn im Herbst eine Insolvenzwelle durch das Land rollt, die auch die Stimmung an den Börsen trübt.

Zu einem guten Schenkungsvertrag gehören Rückforderungsrechte für den Fall, dass eines der Kinder vorverstirbt oder wenn ohne Ehevertrag geheiratet wird. Schließlich sollte die Anrechnung auf den Pflichtteil vorgesehen werden oder, wenn nicht alle Kinder bei der Schenkung jetzt schon bedacht werden sollen, die Ausgleichung im Rahmen der Erbauseinandersetzung, so dass am Ende wertmäßig alle gleich behandelt sind. Man kann auch an die Ummantelung des Wertpapiervermögens denken, um die Verwaltung größerer Wertpapierdepots zu erleichtern. Dies geschieht durch gesellschaftsrechtliche Strukturen, mit denen man das Verwaltungs- und Vermögensrecht voneinander abtrennt.

Kommanditgesellschaft gründen

Dies können Gesellschaften bürgerlichen Rechts sein oder – wenn die Enkel noch minderjährig sind – eine vermögensverwaltende Familien-Kommanditgesellschaft, an der die Enkel schon beteiligt sind, so dass man in die vermögensverwaltende Kommanditgesellschaft hineinschenkt, ohne dass gerichtlich bestellte Ergänzungspfleger zusätzlich hierfür kurzfristig zur Verfügung stehen müssen. Diese müssen nur bei der Gründung der Kommanditgesellschaft oder Gesellschaft bürgerlichen Rechts mitwirken. Schenkungsteuerlich handelt es sich aber weiterhin um einen Erwerb der Gesellschafter der Personengesellschaft.

Football news:

Das italienische Gesundheitsministerium forderte die Aussetzung der Serie A wegen des Coronavirus
Chelsea hat Barkley an Aston Villa ausgeliehen
Mourinho über die Auseinandersetzung mit Lampard: nur die Meinung des alten trainers zu einem Jungen Kollegen. In der ersten Halbzeit hat es dem Portugiesen gefallen, dass Lampard sich nach einem Tor von Timo Werner aktiver Verhalten hat. Mourinho sagte:Verdammt, Frank, wenn du 0:3 verlierst, stehst du hier [an der Seitenlinie] nicht. Vor dem Elfmeterschießen schüttelten die Trainer die Hände
APL erschreckte das Chaos mit einem Elfmeter für das Spiel mit der Hand (6 in 3 Runden). Die Schiedsrichter wurden gebeten, den Kontext zu berücksichtigen-die Nähe zum Gegner und die Position der Hände
Der FC Bayern München Wird heute in Leeds untersucht,die Transfersumme beträgt 20 Millionen Euro. Der Münchner Verein hat den Verkauf des 21 Jahre alten Mittelfeldspielers genehmigt. Heute, am 30. September, muss Kyisans die für den Transfer notwendige ärztliche Untersuchung in Leeds absolvieren. Der englische Klub soll rund 20 Millionen Euro für den Fußballer zahlen. Kuisans Vertrag beim FC Bayern war bis Sommer 2024 ausgelegt
Bayern kann Lemar von Atlético Unterschreiben
Kolaschinac wird für 11 Millionen Euro von Arsenal zu Bayer wechseln + Boni (Fabrizio Romano)