Germany

„Dumm gelaufen“: Polizei befreit Mann in Stuttgart aus misslicher Lage

Polizei Stuttgart befreit Mann aus misslicher Lage - „tja, dumm gelaufen“.

Vor lauter Freude geriet ein Mann am Hauptbahnhof Stuttgart in eine missliche Lage. Glücklicherweise konnte die Polizei helfen

Stuttgart - Eine solche Meldung bekommen die Beamten der Polizei Stuttgart wohl nicht jeden Tag. Ein Mann freute sich in der Klett-Passage am Hauptbahnhof in Stuttgart so sehr, dass er vor Freude seinen Schlüsselbund in die Höhe warf. Blöderweise verfing der sich in der Decken-Lamelle und hing fest. Nachdem der Mann mehrmals erfolglos durch Sprünge versucht hatte, seine Schlüssel wieder zu bekommen, wandte er sich an den Polizeiposten. Er erklärte den Beamten die missliche Lage. Die Polizisten konnten mit einer Klappleiter aushelfen, sodass der Mann seinen Schlüsselbund von der Decken-Lamelle fischen konnte.

Wie BW24* berichtet, befreite die Polizei einen Mann in Stuttgart aus einer misslichen Lage - „dumm gelaufen“.

Die Beamten des Landespolizeipräsidiums und des Polizeipräsidiums Stuttgart sorgen für Sicherheit und Ordnung in der Landeshauptstadt und in ganz Baden-Württemberg (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Football news:

Holand besteht weiterhin darauf, dass er ein Monster ist. Der Schnellste in der Geschichte der Champions League erzielte 15 Tore (und fügte 16 hinzu)
Kuman über den Sieg gegen Dynamo Kiew: haben Ihr Ziel erreicht - kamen in die Playoffs
Sulscher über 4:1 gegen Easton: Manchester United spielte intensiv, genoss die Partie. Wir haben von Anfang an intensiv agiert, die Jungs haben mit der Jagd gespielt und das Spiel genossen. Es ist Champions League, Old Trafford-natürlich ist es ein Vergnügen, hier zu spielen. Wir haben schöne Tore geschossen, ich bin zufrieden
Stürmer ferencvarosha ließ Cristiano jubeln: er feierte ein Tor in seinem Stil. Ronaldo reagierte mit einem Tor und einem sehr bösen Blick
Morata erzielte 5 Tore in 4 spielen in der Champions League für Juve. Sein bestes Ergebnis - 5 für 12 Spiele in der Saison 2014/15
Holand erzielte 15 Tore in der Champions League am schnellsten. 7 Spiele besser als der Rekord
Der absurde Pass des Champions-League-Spiels: Stürmer Brügge wollte nicht in den Bus, und er wurde rausgeschmissen