Germany

Fahrer festgenommen: Vier Tote bei Amokfahrt in Trier - mehrere Schwerverletzte

Fahrer festgenommen Vier Tote bei Amokfahrt in Trier - mehrere Schwerverletzte

628910faa78c51e94f3bf07e68894fa4.jpg

Mit einem Geländewagen fuhr der Mann in die Fußgängerzone.

(Foto: REUTERS)

Am frühen Nachmittag fährt ein Mann mit seinem Auto mitten in eine Fußgängerzone in Trier. Scheinbar wahllos überfährt er Passanten. Am Ende sind vier Menschen tot. Noch sind die Hintergründe vollkommen offen.

Bei der Amokfahrt in Trier sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern ist auch ein Kleinkind, wie die Polizei mitteilt. Zudem erlitten mehrere Menschen zum Teil schwere Verletzungen. Der Fahrer wurde festgenommen. Zur Motivlage liegen bislang keine Erkenntnisse vor.

Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 51 Jahre alten Mann aus einem umliegenden Landkreis. Er habe bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand geleistet, hieß es weiter. Er sei bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Derzeit gebe es keine Hinweise auf einen politisch motivierten Hintergrund der Tat.

Die Sicherheitskräfte sind zur Stunde noch immer mit einem Großaufgebot in der rheinland-pfälzischen Stadt im Einsatz. Die ersten Beamten waren bereits vier Minuten nach ihrer Alarmierung am Einsatzort.

Quelle: ntv.de

THEMEN

Football news:

Agent: cheryshev wird Valencia nicht verlassen. Der Trainer vertraut ihm
Der FC Bayern München hat den FC Bayern München mit einer Ablösesumme ausgeliehen, der Mittelfeldspieler Leon Dajak wechselt zu Union Berlin. Die Berliner haben den 19-jährigen deutschen bis zum Saisonende mit ablösefreiem Anspruch gemietet
Lampard: Ich bin in seinem Alter zu Chelsea gewechselt, und es hat ein Jahr gedauert, bis ich mich gefunden habe. Und er hat schon so viele Spiele hinter sich, wie Chelsea-Trainer Frank Lampard über den Mittelfeldspieler Mason Mountain, der den Siegtreffer für den FC Fulham erzielte, hochrechnete
Mbappe erzielte für PSG 4 Spiele in Folge nicht. Es ist seine schlechteste Serie seit April bis Mai 2018, der Pariser Stürmer Killian Mbappé, der in der Startelf Stand und in der 80.Spielminute ausgewechselt wurde, konnte in dieser Partie nicht Punkten
Mourinho über Rachfords Worte: Wende dich an Opta und ziehe selbst Schlüsse. Liverpool - Manchester United-und so ein ziemlich lautes Spiel
Ronaldo: Real hat sich geirrt und hakimi freigelassen. Manchmal sage ich mir: Stell dir vor, wir würden uns mit guter Geschwindigkeit bewegen
Barcelona würde Messi nicht in Erwägung ziehen, wenn es nicht das Spiel um die Trophäe wäre, wenn der FC Barcelona am 17.Januar im Finale des spanischen Supercups gegen Athletic Bilbao antreten würde