Germany

Fahrspur wird wegen Unfallgefahr fortan gesperrt

Vor fast vier Jahren bereits hat die Leverkusener Unfallkommission festgestellt, dass die linke Fahrspur auf der oberen Ebene des Europarings zwischen Wöhlerstraße und Rathenaustraße zu einem Unfallbrennpunkt geworden war. Jetzt erst soll ihrer Empfehlung gefolgt und die linke Fahrspur wieder eingezogen und mit Absperrbaken abgeriegelt werden. Der Grund dieser Verspätung liegt in einer Großbaustelle. Während der Arbeiten am neuen Busbahnhof in Wiesdorf war die Spur trotz der nachgewiesenen Häufung von Unfällen offen geblieben, um dem Verkehr in Richtung Opladen zusätzlichen Raum zu geben. Nun soll wieder der frühere Zustand mit einer Abbiegespur weniger hergestellt werden. Die Technischen Betriebe Leverkusen (TBL) werden dies in den nächsten umsetzen, heißt es in einer Information für den Rat. (ger)

Football news:

Matuidi hat Juventus verlassen. Der Mittelfeldspieler wechselt zu Inter Miami Beckham
Götze hat Inter Beckham abgelehnt. Mario will in Europa spielen
Tonali wechselt nach dem Ende der Europa League zu Inter Mailand
Gasperini arbeitete bei Juventus (nur mit der Jugend) und Inter (nach 5 spielen entlassen), aber der große für ihn war Atalanta
Parejo und Koclen sind von Valencia nach Villarreal gegangen
Koke: Der Sieg gegen Liverpool hat uns gut beeinflusst. Es ist nicht einfach, zweimal den Europameister und den a-Ligisten zu schlagen
Giovane Elber: Lewandowski ist jetzt besser als Messi. Lionel ist ein Genie, aber in diesem Jahr ist Robert unerreichbar