Germany

Fast verlor sie ihre Niere: Not-Operation: Bekannte Influencerin liegt im Krankenhaus

Köln -

Nun bestätigten sich die schlimmsten Vermutungen ihrer Fans...

Die Influencerin und YouTuberin Maren Wolf (1,6 Millionen Follower bei Instagram, Stand 24. November 2020) liegt im Krankenhaus. Wie schlecht es ihr tatsächlich geht, erklärte die 28-Jährige ihren Fans am Dienstag (24. November) bei Instagram.

Bereits am Montag machten sich Fans starke Sorgen um die Influencerin. „Ich bin jetzt erst mal offline. Habe starke Schmerzen und brauche etwas Ruhe“, hatte die Mutter eines kleinen Sohnes ihren Fans am Montag bei Instagram mitgeteilt. 

Influencerin Maren Wolf liegt im Krankenhaus

24 Stunden lang blieb es still um Maren. Ob ihr etwas passiert war? Ob es ihr gut ging? Fans machten sich große Sorgen um ihr Idol.

Am Dienstag gab die 28-Jährige endlich ein Lebenszeichen von sich. Allerdings waren ihre Neuigkeiten alles andere als schön: „Mir geht es leider gar nicht gut“, schrieb Maren zu einem Foto, das sie mit verquollenen Augen und rotem Pyjama-Oberteil in einem Krankenhausbett zeigt.

Maren Wolf: Influencerin meldet sich bei Fans aus dem Krankenhaus

Maren Wolf geht es nicht gut. Ihren Fans teilte sie die schlechten Nachrichten am Dienstag (24. November) bei Instagram mit. 

Foto:

„Meine Schmerzen sind sehr stark und leider hatte ich heute Nacht auch 39,5 Fieber“, so Maren weiter. 

Maren Wolf: „Meine Schmerzen sind sehr stark“

Über ihren fünf Monate alten Sohn Lyan, den Maren im August 2020 zur Welt brachte, schreibt die Influencerin: „Für Lyan ist es besser, wenn er bei Papa und Oma ist, trotzdem bricht mir das mein Herz.“

Maren beendete ihr Update mit folgenden Worten: „Ich muss erstmal im Krankenhaus bleiben und hoffe, dass es mir schnell besser geht.“

Auch Marens Ehemann Tobias sprach die Krankheit seiner Frau in dem sozialen Netzwerk an. Der 28-Jährige, der sonst für seine lockere Art bekannt ist, wirkte bei der Videoaufnahme sichtlich mitgenommen. 

Tobias Wolf: Maren hätte fast Niere verloren

Laut Tobias hatte seine Frau Maren am Montagabend eine Notoperation. „Es ist nicht nur der Nierenstein, wodurch Maren im Krankenhaus ist“, so der YouTuber am Dienstag (24. November). 

„Maren hat gestern einen Nierenstau gehabt und hätte fast ihre Niere verloren, deswegen gab es gestern die Operation.“

Das Problem mit dem Nierenstein könne erst in ein paar Tagen angegangen werden, wenn es seiner Frau „im Allgemeinen wieder besser“ gehe. (ta)

Football news:

Gary Neville: Wir werden über Tuchels Abgang in 1,5 bis 2 Jahren diskutieren, bin ich mir sicher. Der Ehemalige Verteidiger von Manchester United, Gary Neville, teilte seine Meinung über die wahrscheinliche Ernennung von Thomas Tuchel zum Cheftrainer des FC Chelsea statt des entlassenen Frank Lampard
Valery Gazzaev über seinen Sohn in Siena: er ist erst 40, muss Erfahrung sammeln. Er wird es schaffen
Pedri über Barça: Kam, wo er wollte. Es ist einfacher zu lernen, wenn um gute Spieler herum der FC Barcelona-Mittelfeldspieler Pedri über das Spiel für den Verein spricht
Rangnick weigerte sich, Chelsea vorübergehend zu führen, der von Frank Lampard als Cheftrainer entlassen wurde, arbeitet an einer Einladung des neuen Profis. Wie Sky Sports berichtet, wollten die Londoner Ralf Rangnick als Interims-Cheftrainer einladen. Doch der 62-jährige Deutsche, der zuvor RB Leipzig, Schalke und Hoffenheim geführt hatte, lehnte ab
Bruna über Van de Beke: Ich wäre nicht glücklich gewesen, wenn ich in der Position von Donnie gewesen wäre
Noch ein Viertel Zoll und hätte das Auge verloren. Middlesbrough wurde mit dem Fuß ins Gesicht geschlagen, der Schiedsrichter gab keinen Elfmeter
Müller gratulierte Brady, der im Alter von 43 Jahren zu seinem 10. Superbowl kam: du bist der held und die Inspiration! Bayern-Mittelfeldspieler Thomas Müller hat auf den Einzug von Tampa, für den Quarterback Tom Brady spielt, ins Finale der NFL-Meisterschaft reagiert