Germany

Fünftligist ließ zweimal testen: TSV Meerbusch reagiert auf Corona-Fälle bei Fortuna

Meerbusch -

Der TSV Meerbusch geht nach dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf (0:5) gelassen mit den beiden positiven Corona-Tests von Nana Ampomah (24) und Dawid Kownacki (23) um.

„Es ist natürlich unglücklich, aber so wie es gelaufen ist, hätte Düsseldorf das nicht besser lösen können“, sagte Sportleiter Christoph Peters gegenüber EXPRESS.

TSV Meerbusch zeigt Verständnis nach Corona-Fällen bei Fortuna Düsseldorf

 „Uwe Klein hat uns direkt angerufen und immer auf dem neuesten Stand gehalten“, betonte Peters, der bei Fortuna als Sponsor aktiv ist. Die Meerbuscher erhielten die Nachricht von den positiven Testungen bereits kurz nach Abpfiff. Anschließend habe man mit dem Zweitligisten das weitere Vorgehen abgestimmt.

Christoph Peters im Porträt.

Christoph Peters geht gelassen mit den positiven Corona-Tests bei Fortuna Düsseldorf um.

„Bei uns lag kein positiver Befund vor. Wir müssen nun die Ruhe bewahren und abwarten“, fordert Peters. Er habe sich noch einmal versichert, dass die Rot-Weißen sich nach den DFL-Statuten nichts zuschulden kommen ließen.

Corona bei Fortuna Düsseldorf – Darum kamen die Test-Ergebnisse erst nach dem Spiel

„Wir verstehen das sehr gut. Wenn man seit Monaten in diesem Modus ist, wird man vielleicht auch mal ein bisschen leichtsinniger. Für uns dagegen war das etwas Neues, deshalb sind wir sehr sensibel damit umgegangen“, so Peters.

TSV Meerbusch nach Corona-Fällen bei Fortuna Düsseldorf in Quarantäne

Bis Montag sollen sich die Amateurkicker nun zu Hause in einer Art Quarantäne aufhalten, ehe der nächste Test durch das Gesundheitsamt für alle verpflichtend ansteht. Die Kosten dafür will Fortuna übernehmen. Vor dem Spiel hatten sich alle Meerbuscher zweimal testen lassen, die Ergebnisse waren allesamt negativ.

Nachdem die Düsseldorfer Corona-Fälle bekannt wurden, wurde die Sportanlage des Klubs zunächst geschlossen. Nach einer gründlichen Desinfizierung am Samstag kann der Betrieb allerdings schon am Sonntag wieder weitergehen. Zunächst hatte der Verein nicht mit einer Öffnung vor Montag gerechnet. (jke, fne, bc)

Football news:

Maccabi kam wegen covid ohne 11 Spieler in die Champions League. Die UEFA lässt spielen, wenn 13 Spieler aus dem Bewerb kommen, die mehr als eine Halbzeit Gespielt haben, aber gegen Salzburg noch nicht stehen
Ole-Gunnar sulscher: De Gea hat uns jahrelang gerettet, Henderson hat heute dasselbe getan. Trainer Ole-Gunnar sulscher: wir sind weitergekommen-das ist wichtig. Es gibt einige positive Punkte. Torwart Dean Henderson machte seinen Job, spielte gut. Wir haben am Ende ein paar schöne Tore erzielt
Semeda verabschiedete sich von Barcelona: Danke für die Gelegenheit, einen Traum zu verwirklichen. Barcelona-Verteidiger Nelson Semeda hat sich vom Klub verabschiedet
Juve hat Morata für 10 Millionen Euro an Atlético ausgeliehen, mit einer Ablösesumme von 45 Millionen
Barcelona und Atletico einigten sich auf einen Wechsel von Suarez (Fabrizio Romano)
Bei der WM 1950 besiegten die Fans aus den USA England. Der Trainer der Amerikaner verglich seine Spieler mit Schafen, und der Autor des siegtores fehlte
Dan Henderson debütierte mit 23 Jahren für Manchester United. Torwart Dean Henderson spielte zum ersten mal für Manchester United und Stand in der Startelf für das Ligapokal-Spiel gegen Luton. Der 23-jährige absolvierte zu diesem Zeitpunkt 141 Spiele für verschiedene Vereine, bei denen er auf Leihbasis spielte