Germany

Gebaut wird noch bis 21. August - Neue Tram-Gleise für den Leipziger List-Platz

Ein Blick von oben auf die riesige Baustelle am Friedrich-List-Platz
Ein Blick von oben auf die riesige Baustelle am Friedrich-List-PlatzFoto: Silvio Buerger

Leipzig – Eine Woche Stau-Stress rund um den Friedrich-List-Platz liegt hinter den Autofahrern. Bis 21. August bleibt die B 2 an dieser Stelle noch unterbrochen. Die gute Nachricht: Dienstag kamen schon die neuen Gleise auf der LVB-Baustelle an.

„Es handelt sich um einen zweigleisigen Abzweig als Doppelgleis, das auf Schwellen montiert von einem Sattelschlepper antransportiert wurde“, so Verkehrsbetriebe-Sprecher Marc Backhaus (36). „Die gesamte Anlage hat eine Länge von 32 Metern.“

Die Gleise verbinden künftig die Rosa-Luxemburg-Straße mit der Eisenbahn- bzw. Kohlgartenstraße. Drei Straßenbahnlinien verkehren darauf, die 1, 3 und 8. „Es sind 600 Überfahrten pro Werktag“, so Backhaus. Zusätzlich werden die Stahlgleise durch Auto- und Busverkehr abgenutzt, dennoch werden sie wohl zwischen zehn und 15 Jahren halten.

Drei Wochen bleibt die B 2 am List-Platz noch gesperrt. Nach der Freigabe werden bis Mitte Dezember die umliegenden Straßen wieder angebunden. Die erste Tram rollt ab 30. November über die neuen Gleise.

Football news:

Tottenham will Shkrignar kaufen. Inter verlangt 60 Millionen Euro, Tottenham hat mit Inter über einen Transfer von Innenverteidiger Milan Shkrignar, für den auch PSG plädiert, verhandelt. Die Mailänder fordern für den 25-jährigen Slowaken 60 Millionen Euro, während der Londoner Klub versucht, den Preis zu senken, berichtet der Sky-Sport-Italia-Journalist Gianluca Di Marzio
Barcelona hat Dests Transfer für 20 + 5 Millionen Euro mit Ajax vereinbart
Villarreal kaufte Barça Verteidiger Cuenca für 2,5 Millionen Euro und leihte an Almería
Stürmer Inter Esposito wechselt zu SPAL
Frank de Boer wird die Niederländische Nationalmannschaft leiten. Der Ehemalige Trainer von Inter, Ajax und Crystal Palace, Frank de Boer, wird in die Niederländische Nationalmannschaft berufen. Der 50-jährige unterschreibt beim Niederländischen Fußball-Bund einen Vertrag bis Mitte 2022. Der offizielle Termin findet spätestens Anfang Nächster Woche statt
Dynamo Stawropol über das Spiel mit dem Rotor: Übertragungen im Russischen Pokal sind verboten. In der RFS sagte, dass es keine Straße zurück
Maccabi kam wegen covid ohne 11 Spieler in die Champions League. Die UEFA lässt spielen, wenn 13 Spieler aus dem Bewerb kommen, die mehr als eine Halbzeit Gespielt haben, aber gegen Salzburg noch nicht stehen