logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Herberholz-Damen haben Pokal abgehakt - Derby in Weinberg vor der Tür

Zu einem der wenigen bayerischen Duelle in der Regionalliga Süd der Frauen kommt es am Sonntag um 14 Uhr in Weinberg, wenn der heimische SV 67 gegen den FC Forstern antritt.  

 Die jüngste Pokalniederlage gegen den Bundesligisten SC Freiburg hat FCF-Trainer Thilo Herberholz abgehakt. Das Hauptaugenmerk legt er ohnehin auf den Punktspielbetrieb: „Die Pokalerfolge sind immer eine tolle Zugabe, und wir genießen das auch. Doch zählen tun die Punktspiele, und da müssen wir möglichst schnell einen Puffer zur Abstiegszone legen.“

Lebensversicherung Heisel

Bekannteste Spielerin bei Weinberg ist Nina Heisel, die in der Saison 2017/18 mit 33 Toren in 28 Spielen den SV in die Zweite Bundesliga geschossen hatte. Dort hielt sich der SV aber nur ein Jahr. Heisel ist schon wieder gut in Schuss und hat in dieser Saison bisher drei der vier Weinberger Tore erzielt.

All rights and copyright belongs to author:
Themes
ICO