Germany

Hinweis auf Gewaltverbrechen - Mann (35) tot in Wohnung gefunden

Der Mann (35) fiel laut Polizei einem Gewaltverbrechen zum Opfer (Symbolfoto)
Der Mann (35) fiel laut Polizei einem Gewaltverbrechen zum Opfer (Symbolfoto)Foto: Patrick Seeger / dpa

Mannheim – Ein Mann (35) ist am Montag tot in seiner Wohnung in Mannheim gefunden worden. Er fiel nach Informationen der Polizei einem Gewaltverbrechen zum Opfer.

Eine Obduktion soll die Todesursache und den Todeszeitpunkt klären. Nach ersten Ermittlungen war der Mann am 4. Juli letztmals lebend gesehen worden, wie die Polizei weiter mitteilte. Das Polizeipräsidium Mannheim habe zur Klärung der Tat eine 45-köpfige Ermittlungsgruppe gegründet, die ihre Arbeit bereits aufgenommen habe.

Football news:

Tonali wechselt nach dem Ende der Europa League zu Inter Mailand
Gasperini arbeitete bei Juventus (nur mit der Jugend) und Inter (nach 5 spielen entlassen), aber der große für ihn war Atalanta
Parejo und Koclen sind von Valencia nach Villarreal gegangen
Koke: Der Sieg gegen Liverpool hat uns gut beeinflusst. Es ist nicht einfach, zweimal den Europameister und den a-Ligisten zu schlagen
Giovane Elber: Lewandowski ist jetzt besser als Messi. Lionel ist ein Genie, aber in diesem Jahr ist Robert unerreichbar
In Minsk verhaftet Leiter der belarussischen Tribüne. Max, wir beide
Karl-Heinz Rummenigge: bei der FIFA wird ernsthaft über die Vergabe des Goldenen Balls nachgedacht. Ich will, dass Lewandowski gewinnt