Germany

„Immer wieder sonntags”: Seniorin weint in Show von Stefan Mross

Rust -

Die neue Staffel der beliebten ARD-Schlagershow „Immer wieder sonntags” mit Moderator Stefan Mross ist nun im TV zu sehen. Am 13. Juni startete der Musiker um 10 Uhr vor 400 Zuschauern im Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg) in die neue Saison. Und schon in der ersten Folge flossen Tränen bei einer Rentnerin...

„Immer wieder sonntags": Stefan Mross bringt Rentnerin zum Weinen

Sie waren in Folge eins unter anderem mit dabei: Andy Borg, Zillertaler Haderlumpen, Joey Heindle, Die Nockis, Jürgen Drews und Patrick Lindner. Aber auch seine Anna Carina Woitschack besucht Mross in der Show.

Als Stefan Mross dann zusammen mit Andy Borg auf die 1999 verstorbene Schlager-Ikone Rex Gildo (†63) zu sprechen kam, wurde es richtig emotional. Per Videoschalte wurde eine ehemalige langjährige Haushälterin von Gildo zugeschaltet, die gleichzeitig auch eine enge Freundin von ihm war: Annegret Biehn (70). 25 Jahre lang war sie die Frau an der Seite von dem Sänger, trat ihren Dienst damals mit 24 Jahren an – da landete Gildo gerade seinen Superhit „Fiesta Mexikana”.

Tränen bei „Immer wieder sonntags": Stefan Mross bringt Freundin von Rex Gildo zum Weinen

Schon zu Beginn des Gesprächs mit Stefan Mross und Andy Borg kämpfte die Seniorin mit den Tränen. Doch als Mross dann fragte, wie Rex Gildo denn so privat gewesen sei, konnte sie die Emotionen nicht mehr halten. Unter Tränen und mit gebrochener Stimmer erklärte Biehn: „Er war so ein wunderbarer Mensch. Er war immer präsent und wir waren wie eine große Familie.”

Wie eng die Beziehung zu Gildo war, verriet Biehn auch im vergangenen Jahr im Gespräch mit „Schlager.de”: „Die Jahre mit ihm waren die schönsten in meinem ganzen Leben."

„Immer wieder sonntags”: Stefan Mross und Andy Borg singen Rex-Gildo-Medley

Nach diesem emotionalen Gespräch wollen Stefan Mross und Andy Borg der Seniorin einen Gefallen tun – und singen im Duett ein Rex-Gildo-Medley für sie. „Marie, der letzte Tanz ist nur für dich”, stimmen die beiden Sänger ein – und Annegret Biehn ist sichtlich ergriffen.

Noch immer ist die Trauer um Rex Gildo groß – 1999 starb er an den Folgen eines Sturzes aus dem 2. Stock. Ob es ein Unfall war oder Selbstmord konnte nie abschließend geklärt werden. (mg)

Football news:

Juventus will seinen Vertrag mit Ronaldo wegen des hohen Gehalts nicht verlängern. Aber in diesem Sommer wird er nicht gehen
Gold Hramtsova-Heldentum: schlug bei Spielen mit gebrochenem Arm. Der Sieg der Maxim-Memory-Mutter
Kepa über den Konflikt mit Sarri im Ligapokal-Finale: Das ist ein riesiges Missverständnis. Ich hatte keine Verletzung, ich wollte nur Zeit nehmen und dem Team helfen
Manchester United hat den Transfer von Varan mit Real Madrid für 41 Millionen Pfund unter Berücksichtigung der Boni vereinbart
Newcastle will Tuanzebe unterschreiben. Der Verteidiger verlässt Manchester United wegen eines Transfers von Varane
Ex-Juventus-Spieler Giovinco steht kurz vor einem Wechsel zu PAOK
Kepa pro APL: Die schwerste Liga für Torhüter. Aber ich habe mich schnell angepasst