Germany

In der Stunde des Triumphs wird Thomas Müller nachdenklich

Sein Kumpel stand auf der Tribüne und blickte grinsend auf Thomas Müller herab. „Der Günter Netzer junior soll mal nicht so lachen da oben“, sagte Müller, der Weltmeister des FC Bayern, nach dem Sieg im Finale des DFB-Pokals Samstagabend augenzwinkernd.

An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung.

Bayer Leverkusen im Berliner Olympiastadion erstmals als ARD-Experte im Einsatz, Netzer hat diesen Job über Jahre geprägt. Müller flachste mit Schweinsteiger – und berichtete im Live-Interview mit dem Sender, wie sich die Pokalübergabe im ersten „Geisterfinale“ anfühlte.

„Es war schon auch ein trauriger Moment, dass muss ich ehrlich sagen“, so Müller. Er blickte auf die leeren Ränge. Und erklärte, dass er da eben auch eine nachdenkliche Minute gehabt habe, als er mit seinen Kollegen die Trophäe hoch hielt. Wegen der Corona-Pandemie durften beim Endspiel keine Fans ins Stadion.

Der 50. nationale Titel

Die Bundesliga, „das ist unser daily Business“, sagte Müller. So ein Pokalendspiel ohne Fans, das sei schon besonders komisch, weil es eben immer etwas ganz Besonderes in Berlin ist. Es war der 20. Pokalsieg des Klubs, der 50. nationale Titel – und die Fans saßen vor den Fernsehern und Smartphones statt auf den Tribünen.

Feiern wollen die Bayern den Titel natürlich trotzdem. „Wir werden schon ein ruhiges Plätzchen finden. Das danach dann nicht mehr so ruhig sein wird“. Sprach Müller, winkte grinsend seinem Kumpel Schweinsteiger und verschwand in die Berliner Nacht. Nach diesem ganz besonderen Pokalfinale.

Football news:

Messi kaufte ein penthouse in Mailand. Es wurde berichtet, dass Inter an einem Spieler Interessiert ist
Real Madrid wird Edegaard vorzeitig aus dem Leihgeschäft in Sociedad zurückholen. Zidane ist beeindruckt von seinem Spiel
Barys 20 Tage vor dem Start der KHL: Sie wissen nicht, wo Sie spielen sollen, die Legionäre sind vom Team abgeschnitten
Areolaa kehrte nach seiner Leihgabe bei Real zu PSG zurück
Manchester United kann Ousmane Dembélé für ein Jahr mit einer Ablösesumme verpflichten
Roma wird von einem Milliardär aus den USA gekauft, der bei Nolan in Dunkirk gedreht hat. Sein Sohn verliebte sich in Rom, während er mit Ridley Scott arbeitete
Hargreaves über Borussias Weigerung, Sancho loszulassen: Das ist ein Bluff. Sie versuchen nur, mehr Geld von Manchester United zu bekommen