Germany

In Nürnberg sollen die Bienen ausschwärmen

Blumenkästen am Hauptmarkt: Das Projekt "Beedabei" startet ein Crowdfunding - vor 6 Minuten

Das Künstlerduo Peter H. Kalb und Gisela M. Bartulec will 2019 auf dem Hauptmarkt 227 Kästen mit Bienenfutterpflanzen aufstellen. © privat


Das Künstlerduo Peter H.Kalb und Gisela M. Bartulec möchte Geld sammeln, um weitere Bienenfutterstellen in den Städten Europas erschaffen zu können. Mit den Mitteln aus der Schwarmfinanzierung soll es nach dem Startschuss  am 20. Mai auf dem Nürnberger Hauptmarkt  - finanziert mit 5000 Euro aus dem "Open Call"-Wettbewerb -  über Deutschland hinaus weitergehen.

An diesem Tag beginnt das Projekt mit 227 gekennzeichneten gelben Blumenkästen mit Bienenfutterpflanzen. Sie werden in Form des Archetyps „Aufrichten“ und der 12 Europasterne aufgebaut, "denn was Bienen als erstes aufrichtet, ist eine vernünftige Ernährung".

Danach löst sich das Kunstwerk auf, indem die Kästen an die Bürger weitergegeben werden, die sie dann bei sich zu Hause aufstellen. Dadurch entstehen überall in der Stadt punktuell Bienenfutterplätze, die man als solche erkennt und die zum Mitmachen anregen.

So sehen die Bienenfutterstellen aus, die "Beedabei" plant. © privat


Da das Bienensterben natürlich kein Nürnberger Problem ist, wollen die Initiatoren das Projekt auch in die anderen Städte Deutschlands und Europas tragen. Dafür braucht es wesentlich mehr dieser wiedererkennbaren gelben Balkonkästen sowie eine größere Verbreitung. Das Ziel sind erst einmal 1000 Kästen, sprich 25000 Euro. Dies soll über das Crowdfunding erreicht werden, das bis 29. März auf Startnext läuft. Wer sich dafür interessiert, findet ausführliche Informationen unter www.startnext.com/beedabei

nn


Football news:

Der 17-jährige Gurna-Duat kann für 10 Millionen Euro von St. Etienne nach Atalanta wechseln
Bayern hat kein Freundschaftsspiel bei Nagelsmann gewonnen-3 Niederlagen und ein Unentschieden hat der FC Bayern die Vorsaison-Vorbereitung zweideutig überstanden. Unter dem neuen Trainer Julian Nagelsmann hat der Münchner Club kein Freundschaftsspiel gewonnen. Der FC Bayern verlor heute 0:3 gegen Napoli. Zuvor gab es zwei Niederlagen gegen Köln (2:3) und Gladbach (0:2) sowie ein Unentschieden gegen Ajax Amsterdam (2:2). Sechs Tage später wird der FC Bayern in der ersten Runde des DFB-Pokals das erste offizielle Spiel der Saison 2021/22 gegen die Bremer bestreiten. Am 13.August spielen die Münchner in der ersten Runde der Bundesliga gegen Gladbach
Torwart Hradecky wird zum Bayer-Kapitän ernannt: Bayer-Trainer Gerardo Seoane hat den Kapitän für die Saison 2021/22 nominiert. Es war Torwart Lukas Hradecky. In diesem Status wird er den Mittelfeldspieler Charles Aranguiz ersetzen. Hradecky wechselte 2018 zu Bayer Leverkusen, seitdem absolvierte er 127 Spiele
Hypercube hat bereits mehrere Ligen neu formatiert. Wie hat sich das auf die UEFA-Rangliste und die Teilnahme ausgewirkt?
Barcelona wird das Angebot für Moriba nicht verbessern. Der FC Barcelona kann sich noch immer nicht auf eine Vertragsverlängerung mit Mittelfeldspieler Eli Moriba einigen. Der 18-jährige will eine Gehaltserhöhung, aber der Verein will das Angebot nicht verbessern. Jetzt verdient er 2 Millionen Euro im Jahr, will aber 3 Millionen Barça-Führung wird nicht so viel an den jungen Spieler zahlen
Atlético-Präsident: Für einen Erfolg braucht jeder Klub in Europa mindestens zwei Argentinier
Milan-Spieler Bennaser ist an einem Coronavirus erkrankt. Er hatte keinen Kontakt zu anderen Spielern des Teams