Germany

Jugendliche für digitale Sommerprogramme gesucht

Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Bonn (ots)

"Lost sein war gestern!" Das ist das Motto der diesjährigen Talent- und VorbilderAkademien von Bildung & Begabung, dem bundesweiten Talentförderzentrum. Die digitalen Angebote richten sich an Jugendliche aller Schulformen und Herkunftskulturen, die gemeinsam forschen und ihre Stärken entfalten wollen. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Mai möglich.

Die TalentAkademie bietet Acht- und Neuntklässlern aller Schulformen die Möglichkeit, die eigenen Begabungen und Talente zu erproben und weiterzuentwickeln. Ob im Bereich Radio, Maschinenbau, Informationstechnologie, Musikproduktion oder Medizin: In verschiedenen Projekten können die Schüler sich ausprobieren, neue Themen kennenlernen und ihre Stärken entdecken. Ziele des Angebots sind, dass junge Menschen ihre Potenziale erkennen, ihre Persönlichkeit stärken und Orientierung für eine erfolgreiche Bildungsbiografie bekommen.

Die VorbilderAkademie ist für Neunt- und Zehntklässler aller Schulformen sowie für Jugendliche aus Integrations- und Vorbereitungsklassen. Zentraler Bestandteil der Akademien sind Treffen mit Vorbildern. Das sind erfolgreiche Persönlichkeiten, die von ihrem Werdegang berichten, über das deutsche Bildungssystem informieren und Ratschläge geben. Die Teilnehmer erhalten zudem Einblicke in verschiedene Themenfelder und können in Workshops Fähigkeiten wie Auftreten, Zeitmanagement, Lerntechniken oder Teamarbeit trainieren. Außerdem bekommen sie Informationen über geeignete Förderprogramme und Unterstützungsmöglichkeiten.

Die Kurse der Akademien finden wegen der anhaltenden Pandemie digital statt. Sowohl für die TalentAkademie als auch für die VorbilderAkademie gilt: Wer neugierig ist, hat gute Chancen dabei zu sein. Bei der Auswahl der Bewerber sind vor allem Motivation und Engagement wichtig - und nicht die Schulnoten. Die Teilnahme an allen Akademien ist kostenfrei. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2021. Mehr Infos, ausführliche Informationen und alles Wichtige zur Bewerbung gibt es unter www.schuelerakademien.de/erwachsene

Alle Termine:

Für Jugendliche der Klassen 8 und 9 aller Schulformen:

-  Digitale TalentAkademie als Projektwoche vom 25. Juli bis 1. August 2021 oder 
-  Digitale TalentAkademie als Projektwoche vom 15. bis 22. August 2021  

Für Jugendliche der Klassen 9 und 10 aller Schulformen:

-  Digitale VorbilderAkademie vom 31. Juli bis 7. August 2021  

Über Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist die zentrale Anlaufstelle für Talentförderung in Deutschland. Mit ihren individuellen Förderprogrammen hilft die Einrichtung Jugendlichen, ihre Stärken zu entfalten - unabhängig davon, auf welche Schule sie gehen oder aus welcher Kultur sie stammen. Außerdem unterstützt Bildung & Begabung Lehrkräfte, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler mit umfangreichen Informations- und Vernetzungsangeboten wie der Fachtagung "Perspektive Begabung" oder dem Online-Portal www.begabungslotse.de. Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbandes. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident.

www.bildung-und-begabung.de

Pressekontakt:

Matthias Bunk, Tel. 0228/95915-61
E-Mail: presse@bildung-und-begabung.de

Original-Content von: Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell

Football news:

De Zerbi kündigte die Entscheidung an, Sassuolo zu verlassen. Der Trainer steht kurz vor der Ernennung zum Bergmann
Messi hat 300 Spiele mit Toren in La Liga-die meisten in der Geschichte. Raul erzielte in 186 Spielen
18-jähriger Torwart Odojewski über sein Debüt für Zenit: Arbeitete und hoffte, dass man ein Spiel vertrauen würde
Vielleicht Messis letztes Spiel im Camp Nou: erzielte im leeren Stadion, verlor aber die Chance auf den Titel
Wolfsburg ist in der Champions League ausgeschieden, Leipzig zum zweiten Mal in der Bundesliga auf Platz 2.Alle Champions-League-Teilnehmer in der kommenden Saison sind aus Deutschland ausgeschieden. Zu Bayern München, RB Leipzig und Borussia Dortmund hat sich der VFL Wolfsburg durchgesetzt. Durch das Unentschieden am letzten Spieltag gegen Leipzig (2:2) wird das Team aus Niedersachsen garantiert mindestens Platz vier belegen. Leipzig sicherte sich heute den zweiten Platz in der Bundesliga - die Wiederholung des besten Ergebnisses in ihrer Geschichte, die in der Saison 2016/17 erreicht wurde
Pioli über das 0:0 gegen Cagliari: Ein Nichtabstieg in die Top 4 wäre eine Enttäuschung, aber es kann nicht als Rückschlag bezeichnet werden
Lille liegt nur einen Punkt vor PSG, Monaco 3 Punkte vor dem Ende der 1.Liga. Monaco Lyon