Germany

Kronprinz Frederik: Nur ihm kann der Wind nichts anhaben

Margrethe II., Kronprinz Frederik (r.), und Prinz Christian stehen am Dom St. Marien, um Bundespräsident Steinmeier und seine Frau zu begrüßen.

Prinz Frederik von Dänemark kann stolz auf den ersten offiziellen Termin seines Sohnes Prinz Christian sein. Es war ein denkwürdiger Tag, in vielerlei Hinsicht.

Hadersleben – Ein historischer Tag stand bevor, als Ihre Majestät die Königin und Ihre Königlichen Hoheiten der Kronprinz und Prinz Christian (15) die offiziellen Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Grenzfestlegung zwischen Deutschland und Dänemark eröffnen sollten. Das Event, das bereits 2020 hätte stattfinden sollen, musste wegen Corona verschoben werden.

Es war ein windiger Tag und so wird er sicher nicht nur Prinz Christian, dem mit der Eröffnung sein erster offizieller Termin bevorstand*, sondern auch Königin Margrethe II. (81) und Kronprinz Frederik (53) lange in Erinnerung bleiben. (24royal.de berichtet)*

Kronprinz Frederik trotzte den Windböen in schmucker Uniform wie ein stattliches Denkmal vor dem Dom St. Marien zu Hadersleben, während Königin Margrethe II.* den weißen Hut ihres extravaganten Outfits, in der anderen Hand einen Blumenstrauß, zu jeder Zeit festhalten musste. Auch Prinz Christian hatte zu kämpfen.*24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Football news:

Der FC Bayern hat den Wechsel von Stürmer Joshua Ziereis zu RSC Anderlecht für ein Jahr ohne Ablösesumme angekündigt
Match Bayern im Pokal zog wegen der Quarantäne in Бремере
1:1 gegen Genk: Wenn wir weiterkommen wollen, müssen wir alle 90 Minuten stark spielen
Lewandowski gibt zu, dass er die Bayern in einem Jahr verlässt. Der neue Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat einen Vertrag bis 2023 und hat ein Gespräch mit Stürmer Robert Lewandowski über seine Zukunft geführt. Der 32-jährige Pole habe dem Trainer versichert, dass er weiterhin motiviert sei und weiter Trophäen für den Münchner Verein gewinnen wolle, berichtete Bayern & Deutschland unter Berufung auf SportBild. Allerdings schließt Lewandowski nicht aus, dass er den FC Bayern 2022 verlässt. Sein Vertrag läuft bis zum 30.Juni 2023
Kochenkov über den Wechsel zu Arsenal: Shamov, Levashov-ausgezeichnete Torhüter, wir werden konkurrieren
Neville über Kane: Er scheint sehr genervt zu sein, aber das ist keine Entschuldigung. Der ehemalige Verteidiger von Manchester United, Gary Neville, äußerte sich über die Situation von Stürmer Harry Kane, der das Training von Tottenham verpasst hatte, weil er zu Manchester City wechseln wollte
Kovac über Wuhany an Tchuameni: Am Boden zerstört, dass im 21. Jahrhundert so etwas noch passiert. Wir haben das Spiel gegen Rassismus gewonnen