Germany

Mechernich: CDU holt sich verbliebenes Direktmandat

Mechernich -

Das noch zu vergebende Direktmandat im Mechernicher Stadtrat geht an CDU-Mann Rudolf Hoß. Mit 46,7 Prozent setzte er sich im Bezirk 1 durch. 1435 Menschen waren in Bergbuir, Bleibuir, Bescheid, Wielspütz, Voissel, Schützendorf, Lückerath und Hostel zur Wahl aufgerufen.

Die Stadtratswahl in diesem Bezirk war verschoben worden, nachdem der 45-jährige Jino Edechelathu, SPD-Politiker und Direktkandidat in diesem Bezirk, am Montag vor dem eigentlichen Wahltermin am 13. September überraschend verstorben war.

Die Union hat bei der Ratswahl alle 16 Direktmandate gewonnen. In den kommenden fünf Jahren werden nun 38 Politiker die Geschicke der Stadt bestimmen. (rha)

Football news:

Präsident La Liga über den Abgang von Messi: Das wird kein Drama für uns. Und Sein Ruf wird leiden
Ronaldo ist ein UFC-Fan. Habib ist angeschlagen, hat mit Conor trainiert, ist bei allen Top - Kämpfern unter Vertrag, wird Sicher auch Zuschauen-direkt während des Juventus-Spiels
Nur Milan hat in dieser Saison in den Top 5 der europäischen Ligen keine Punkte verloren. Aston Villa verlor 0:3
🎮 Wir haben ein Spiel über Habib gemacht - kämpfen Sie für ihn und versuchen Sie, Gage zu füllen
Tebas über den Clásico: das Spiel der besten Teams der Welt. La Liga-Präsident Javier Tebas hat sich über die Konfrontation zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid geäußert
Leeds-Stürmer Bamford machte einen hattrick. Er hat 6 Tore in 6 spielen der APL
Moyes über die Zuschauer in den Stadien: die Leute schauen Spiele in den Kinos, warum kann man das nicht auf der Straße machen? David Moyes, Trainer von West Ham, glaubt, dass wir die Fans wieder auf die Tribüne Holen müssen