Germany

Mit Coronavirus infiziert: Idris Elba bangte um sein Leben

Als einer der ersten Hollywood-Stars gibt Idris Elba im März bekannt, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben. Die Krankheit verläuft relativ harmlos - dennoch bangt der Brite um sein Leben. Das verrät seine Frau nun in einem Interview.

Idris Elba hat eine Ansteckung mit dem Coronavirus überstanden. Der britische Schauspieler hatte offenbar jedoch große Angst, nachdem er positiv getestet worden war. Dies hat seine Ehefrau Sabrina, mit der er seit April 2019 verheiratet ist und die sich ebenfalls angesteckt hatte, nun in einem neuen Interview verraten.

Zu der Zeit, als die beiden erkrankt waren, machten die Medien verstärkt klar, wie gefährlich eine Ansteckung mit dem Virus und eine daraus resultierende Covid-19-Erkrankung sein kann. Im Gespräch mit der britischen "Grazia" verrät das Model: "An einem Punkt dachte Idris wirklich, dass dies das Ende sein könnte. Er hat Asthma. Er ist älter. Es war wirklich angsteinflößend."

"Möchte für alles dankbar sein"

"Heute Morgen wurde ich positiv auf Covid-19 getestet." Mit diesen Worten hatte der 47-Jährige Mitte März öffentlich gemacht, dass er sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte. Er mahnte seine Fans zu Vorsicht und forderte sie auf, Sicherheitsabstand zu anderen Menschen einzuhalten. Wenig später konnte er jedoch bestätigen, dass er und seine Ehefrau wieder genesen waren.

Die Erkrankung habe aber trotzdem ihre Spuren hinterlassen, wie Sabrina Dhowre Elba erklärt. "Diese Art der Unsicherheit über das, was als Nächstes kommt", hinterlasse eine gewisse Ängstlichkeit. Die Krankheit überstanden zu haben, gebe einem aber auch eine neue Sicht auf die Dinge: "Ich möchte für alles super dankbar sein."

Football news:

Thiago kam zum FC Liverpool, um den FC Bayern München zu verpflichten Thiago Alcantara wird demnächst offiziell Spieler des FC Liverpool
Higuain wurde Spieler von Inter Miami
Wir haben das Pirlo-Diplom gelesen-und wissen jetzt genau, wie Juventus spielen wird
Bale und Regilon flogen nach London, um nach Tottenham zu wechseln
Klopp über Thiago-Transfer: alles sieht vielversprechend aus. Vielleicht wird es für die Fans nützlich sein, unseren Medien zu Folgen
Bartomeu kommt dem Rücktritt immer näher: Socios Barça hat 20.000 Unterschriften für ein Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten gesammelt - mehr als 20.000 Socios
Die amerikanische Firma Krause Group kaufte 90% der Anteile an Parma