Germany

Nach Kollaps auf Platz: Dänen berichten von emotionalem Wiedersehen mit Eriksen

Helsingör -

Christian Eriksen (29) ist eine Woche nach seinem Herzstillstand im Spiel gegen Finnland (12. Juni) zurück bei seinen Teamkollegen. Nachdem dem Mittelfeldspieler am Donnerstag (17. Juni) ein Herzschrittmacher eingesetzt wurde, konnte er das Krankenhaus am Freitag verlassen. Am Samstag stattete er dem dänischen Teamquartier einen Besuch ab. Seine Mitspieler waren überwältigt von ihren Gefühlen

Er war der Erste, der die Dramatik der Situation erkannte. Joakim Mahle (27/Atalanta Bergamo) stand direkt daneben, als Christian Eriksen zusammenbrach.

Joakim Maehle schreit nach dem Zusammenbruch von Christian Eriksen um Hilfe

Joakim Maehle war als Erster bei seinem dänischen Teamkollegen Christian Eriksen, nachdem dieser auf dem Feld zusammengebrochen war (12. Juni 2021).

Entsprechend emotional fiel das Wiedersehen mit seinem Teamkollegen am Samstag für den Verteidiger aus. „Es war sehr emotional. Christian hat sich gefreut, uns zu sehen – und wir haben uns sehr gefreut, ihn zu sehen. Ich persönlich hatte das Bedürfnis, ihn zu berühren und ihn zu sehen, nach den Erfahrungen, die wir gemacht haben“, sagte Maehle.

Christian Eriksen in Dänemarks Teamquartier: Es war ein Gefühl von Liebe und Freude“

Teamkollege Christian Nörgaard (ehemals HSV) war ebenfalls überglücklich, Eriksen nach dessen Herz-OP wieder im Kreise der Mannschaft zu haben.

„Ihn mit seiner Familie bei uns zu sehen, das haben wir nach den Tagen gebraucht. Er wirkte so fit, wie es den Umständen entsprechend möglich ist. Jeder hat gelacht, jeder hat ihn umarmt, wir haben Witze gemacht. Es war ein Gefühl von Liebe und Freude.“

Dänemark kämpft für Christian Eriksen um das Weiterkommen bei der EM 2021

Nun wollen sie für ihre Nummer 10 um das Weiterkommen kämpfen. Dänemark steht aktuell mit null Punkten auf dem dritten Tabellenplatz der Gruppe B. Mit einem Sieg gegen Russland ist das Erreichen des Achtelfinales aber noch greifbar.

„Wir wollen Christian den Sieg schenken“, sagt Andreas Skov Olsen (21): „Wir wollen für unsere Fans und für Dänemark gewinnen. Wenn wir so wie gegen Belgien spielen, dann haben wir gute Chancen aufs Weiterkommen.“

Football news:

Juventus will seinen Vertrag mit Ronaldo wegen des hohen Gehalts nicht verlängern. Aber in diesem Sommer wird er nicht gehen
Gold Hramtsova-Heldentum: schlug bei Spielen mit gebrochenem Arm. Der Sieg der Maxim-Memory-Mutter
Kepa über den Konflikt mit Sarri im Ligapokal-Finale: Das ist ein riesiges Missverständnis. Ich hatte keine Verletzung, ich wollte nur Zeit nehmen und dem Team helfen
Manchester United hat den Transfer von Varan mit Real Madrid für 41 Millionen Pfund unter Berücksichtigung der Boni vereinbart
Newcastle will Tuanzebe unterschreiben. Der Verteidiger verlässt Manchester United wegen eines Transfers von Varane
Ex-Juventus-Spieler Giovinco steht kurz vor einem Wechsel zu PAOK
Kepa pro APL: Die schwerste Liga für Torhüter. Aber ich habe mich schnell angepasst