Germany

Nach Rauswurf vorm Finale: Das denkt Favorit Ioannis über „Bachelorette“ Melissa

Santorini -

Er hat in dieser „Bachelorette“-Staffel definitiv polarisiert: Ioannis (30) hat es nicht ins Finale geschafft. Nach dem Dreamdates ist Schluss für den 30-Jährigen und das, obwohl viele ihn schon im Finale gesehen haben. 

Schließlich ist der 30-Jährige der erste, der in dieser Staffel „Bachelorette“ Melissa Damilia (25) küssen durfte und sogar das erste Übernachtungsdate ergatterte. Doch beim Dreamdate kracht es zwischen Ioannis und Melissa, die „Bachelorette“ bricht das Date sogar ab. 

„Bachelorette“-Kandidat Ioannis im EXPRESS-Interview

Aber nicht nur zwischen ihm und Melissa kam es zu Problemen. Auch mit den Kandidaten knallte es das eine oder andere mal – weil Ioannis Probleme damit hatte, dass er Melissa teilen musste, denn: Er hat Gefühle für die „Bachelorette“. Wir haben jetzt, nach seinem Aus in der Show, mit Ioannis gesprochen: 

Wie geht es dir nach deinem Aus bei der „Bachelorette“?

Ioannis: Mir geht es gut, danke.

Viele werden sicher überrascht sein, dass du nicht im Finale bist. Wie war das für dich? Hast du dir nach dem Dreamdate schon gedacht, dass du nicht weiterkommst?

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mich das nicht mitgenommen hat. Das Dreamdate verlief nicht optimal und das hat mich enorm verunsichert. In so einer Situation kann eine 'Lappalie' ausschlaggebend sein – was meiner Meinung nach letztendlich auch der Fall war. Ich denke, bei einem Date im 'echten' Leben hätte es anders ausgehen können. Ich fand es schade, dass Melissa mit dem Dreamdate scheinbar alle anderen schönen Momente zwischen uns vergessen hat.

Bachelorette Melissa wirft Ioannis nach dem Dreamdate raus.

Da lachen sie noch, doch beim Dreamdate von „Bachelorette“ Melissa und Ioannis kracht es. 

Die Zuschauer haben von deinem Dreamdate mit Melissa ja nur kleine Ausschnitte gesehen. Wie war die Stimmung allgemein? Hast du Melissa stark angemerkt, dass etwas nicht stimmt und dass sie sich nicht wohl fühlt?

Die Stimmung zwischen uns war genau so, wie sie dargestellt wurde. An Melissas Stimmung war ich ehrlicherweise nicht ganz unschuldig. Aber ich muss an dieser Stelle sagen, dass auch irgendwie der Wurm drin war. Ich kann es kaum oft genug sagen, bei einem Date im 'echten' Leben hat man nach einer solchen Situation immer noch Zeit, um darüber zu reden und sich zu erklären. Alleine, ohne Kameras, ohne Zuschauer. Das hatte ich in diesem Fall nicht. Wenn es hier heißt, das Date ist zu Ende, dann ist das Date zu Ende.

Du hast ja durchklingen lassen, dass du dich schon in Melissa verliebt hast. Wie sehen deine Gefühle zu ihr jetzt aus?

Ich bin ein sehr emotionaler Mensch. Es wäre definitiv gelogen, wenn ich jetzt sage, dass Melissa für mich nicht mehr von Interesse ist.

Gibt es vielleicht schon eine neue Frau in deinem Leben? Hast du in der Zwischenzeit jemanden kennengelernt? 

Ich bin Single.

In der Staffel hat man immer wieder gesehen, dass du dich von den anderen Männern distanziert hast und dass es immer wieder zu Streitigkeiten kam. Rückblickend: Würdest du etwas anders machen oder dich anders verhalten? 

In einem Haus, wo verschiedene Charaktere aufeinandertreffen, ist es nur normal, dass es auch mal zu Auseinandersetzungen kommt. Aus der Distanz betrachtet schließe ich nicht aus, dass ich mich in gewissen Situationen eventuell anders verhalten hätte. In keinem Fall will ich damit sagen, dass ich dort nicht ich selbst war! Ich habe in jedem Moment so reagiert, wie ich mich gefühlt habe. Meine Distanz galt nicht allen Jungs im Haus, obwohl das vielleicht so wirkte. Loyalität ist für mich sehr wichtig und ich finde nur zu Menschen, die einem diese vermitteln.

Glaubst du noch an die große Liebe?

Mit der großen Liebe ist das so: Entweder man glaubt daran oder eben nicht. Ich werde immer an die große Liebe glauben, denn das gehört zu den Werten, die mir im Leben vermittelt wurden. Mich machen meine Werte aus und die lassen sich von einer TV-Show nicht verändern.

Football news:

Agent über Wendel im Zenit: Riskanter deal, kann sich nicht rechtfertigen
Schewtschenko über die Ukraine bei der Euro 2020: Aufgabe - Minimum-aus der Gruppe
Tottenham ist an Southampton-Torschützenkönig Ings Interessiert. Er hat 7 Tore in 13 spielen, Tottenham folgt noch auf Southampton-Stürmer Danny Ings. Die Spurs hatten bereits im vergangenen Sommer überlegt, den 28-jährigen Engländer zu Unterschreiben, aber schließlich Carlos Vinicius ausgeliehen. Nun prüft Tottenham mit der übernahme von Ingza nach Saisonende eine Option, wie Europort mitteilte
Loko berkowski orientiert sich an de Bruyne: Öfter gebe ich Pässe, auf das Tor schlage ich wenig, aber ich mache Schluss
Torino-Ex-Trainer Genoa Nicola hat nach dem Rücktritt von Marco Giampaolo die Ernennung von Davide Nicola zum Cheftrainer angekündigt. Laut Transfermarkt unterschrieb Nicola bei den Turinern einen Vertrag über eineinhalb Jahre. Zuvor hatte der 47-jährige Genoa, Udinese und Crotone angeführt
Lampard über den 8. Platz Chelsea: ich kann mit dem Druck umgehen
Wegorst - der VfL Wolfsburg hat in der 1.Bundesliga erstmals 12 Tore erzielt. Der 28-jährige Niederländer ist der erste Spieler in der Geschichte der Wölfe, der in der ersten Runde 12 Tore erzielte. Im Saison-Torjäger-Rennen teilt sich Wegorst die Plätze zwei bis vier mit Erling Holland (Borussia Dortmund) und Eintracht-Stürmer André Silva