logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Neue Vorwürfe gegen Roman Polanski

Wenige Tage vor dem französischen Start seines jüngsten Films „J’accuse“ sind gegen Roman Polanski (86) neue Vergewaltigungsvorwürfe öffentlich geworden. Die französische Schauspielerin und Fotografin Valentine Monnier beschuldigt in einem Medienbericht den polnisch-französischen Regisseur, sie 1975 als 18-Jährige in der Schweiz vergewaltigt zu haben.

Wie die französische Nachrichtenagentur AFP am Sonntag unter Berufung auf Polanskis Anwalt Hervé Temime berichtete, erwägt der Regisseur juristische Maßnahmen gegen die Veröffentlichung dieser Aussagen. Der Vorfall sei verjährt und der Justiz nie zur Kenntnis gebracht worden, erklärte Temime zuvor auch der Tageszeitung „Le Parisien“, die die Enthüllungen von Monnier am Freitag veröffentlicht hatte. In Briefen hatte sich Monnier zuvor auch an mehrere Instanzen und Personen gewandt, darunter die französische Präsidentengattin Brigitte Macron. (dpa)

Themes
ICO