Germany

Polnischer Minister: Deutschland gefährdet Meinungsfreiheit

Nach einem Strafbefehl für den erzkonservativen polnischen Theologieprofessor Dariusz Oko wegen Volksverhetzung erhebt die Regierung in Warschau Vorwürfe gegen die deutsche Justiz.

Vize-Justizminister Marcin Romanowski sieht die Meinungsfreiheit in der Bundesrepublik gefährdet. Er erkenne „freiheitsfeindlichen Tendenzen im deutschen Rechtsschutzsystem", sagte der Politiker der nationalkonservativen Partei Solidarisches Polen (SP) der Deutschen Presse-Agentur. „Die Verhängung von Strafen für wissenschaftliche Tätigkeiten stellt eine Bedrohung der Grundfreiheiten und europäischen Standards dar."

Das Amtsgericht Köln hatte einen Strafbefehl über 4800 Euro gegen Oko verhängt, weil der Theologieprofessor Homosexuelle in einem Beitrag für die Zeitschrift „Theologisches" unter anderem als „Parasiten" und „Krebsgeschwür" bezeichnet hatte. Nach Angaben einer Gerichtssprecherin hat Oko inzwischen Einspruch eingelegt. Damit kommt es wohl zu einem Prozess.

Ins Rollen kam das Verfahren durch eine Anzeige des Münchner Priesters Wolfgang Rothe. Das EU-Mitgliedsland Polen steht innerhalb der Europäischen Union selbst wegen Defiziten bei der Rechtsstaatlichkeit in der Kritik.

dpa

Football news:

Ivanov wurde zum Hauptschiedsrichter des Spiels der Europa League Sociedad-Monaco ernannt
Die UEFA wird gegen das Urteil des Madrider Superliga-Gerichts Berufung einlegen und die Absetzung des Richters beantragen
Messi-In der Bewerbung von PSG für das Spiel gegen Manchester City hat PSG eine Liste von Fußballern bekannt gegeben, die mit Manchester City in der 2.Runde der Gruppenrunde der Champions League spielen können. Der Pariser Stürmer Lionel Messi, der die letzten beiden Spiele wegen einer Knieverletzung verpasst hatte, kehrte zurück. Auch Mittelfeldspieler Marco Verratti, der seit dem 5.September nicht mehr auf dem Platz steht, ist wieder im Kader
Der Sheriff in der Champions League ist das Wunder des Jahres. Die Abschaffung des Limits hat geholfen, aber im moldawischen Fußball ist es schrecklich: Keine Fans, kein Geld
Der Sohn von Eto 'O wurde Spieler von Vitoria Guimaraes
Donnarumma wird der Torhüter von PSG im Spiel gegen Man City sein. Er debütiert in der Champions League
Georginho: Ich hatte Angst, dass ich ohne Sarri nicht in Chelsea wäre