Germany

PS5: So sieht die Next-Gen-Konsole von Sony im Video in Schwarz aus

Bei der Vorstellung der PS5 von Sony gab es die Next-Gen-Konsole nur in Weiß zu sehen. Nun gibt es ein Video, welches die Konsole auch in Schwarz zeigt.

Tokio, JapanSony hat mit der neuen PS5* ein anderes Design gewagt und verabschiedet sich von einfarbigen Konsolen. LetsGoDigital hat die Konsole nun allerdings komplett in traditionelles Schwarz gehüllt und kann mit ihrem Design-Konzept bei Fans mächtig punkten. 

Name der Konsole

PlayStation 5 (PS5)

Hersteller

Sony Interactive Entertainment (SIE)

Typ

stationäre Spielkonsole

Generation

9. Konsolengeneration

Speichermedium

Blu-Ray

Release

voraussichtlich Ende 2020

PS5: Sony-Konsole im klassischen Schwarz – Video punktet bei Fans

Anfang Juni hat Sony die PlayStation 5 offiziell angekündigt. Innerhalb eines Live-Events stellte Sony nicht nur die neue PS5 vor, sondern präsentierte auch eine große Anzahl neuer Spiele sowie eine Reihe von optionalem Zubehör, wie zum Beispiel Headsets und Fernbedienungen. Dabei kann man auf einen Blick erkennen, Sony wagt in Bezug auf das Design etwas Neues. Denn die neue Konsole sowie das Zubehör erstrahlt nicht im klassischen schwarzen Look, sondern ist das erste Mal seit Erscheinen der PlayStation-Reihe Schwarz-weiß (Alle Infos zur PS5*). 

Dabei wäre es das erste Mal, dass Sony die PlayStation mit einem zweifarbigen Design ausstattet. Zuvor wurden dieKonsolen immer in einem einfarbigen Ton gehalten, meistens dabei in Schwarz. Genau wie der neue DualSense-Wireless-Controller verfügt die Konsole über ein Schwarzweiß-Design. Es wurde dabei ein futuristisches Design von Sony gewählt, an das sich der ein oder andere PS5-Spieler gewöhnen musste. Die Spielekonsole würde dank des neuen Farbschemas laut Sony besser in die Wohnungen zu Hause passen. Doch nicht jeder Fan der PS5 ist zufrieden mit dem zweifarbigen Design. Einige Fans fordern nun eine einfarbige PS5. Auch wenn Sony diese noch nicht offiziell präsentiert hat, hat es die Designer von LetsGoDigital und Giuseppe Spinelli nicht davon abgehalten, ihr eigenes Konzept zu erstellen. 

LetsGoDigital und Giuseppe Spinelli haben ein schwarzes Design der PS5 erstellt.

Der Chef von PlayStation, Jim Ryan, hat zusätzlich angekündigt, dass es auch noch PS5- Konsolen im anderen Look geben soll. Diese Spielekonsolen werden auch etwas anders aussehen als die Standardvariante. Ob eine komplett schwarze PS5 auf den Markt kommt, ist jedoch unbekannt. Sony hat in der Vergangenheit Limited Edition-Konsolen herausgebracht, beispielsweise die PlayStation 4 Pro Spiderman Edition in roten und blauen Farben oder die halbtransparente dunkelblaue PS4 Pro Limited Edition.

PS5: Sony könnte Design-Konzept umsetzen

Zusammen mit LetsGoDigital hat der Designer Giuseppe Spinelli es nun möglich gemacht, eineschwarze Variante der PS5 schon einmal beobachten zu dürfen. Laut Letsgodigital kann die schwarze PS5 mit einem futuristischen Design und einfachem Schwarz überzeugen. 

Viele Fans sind von der Idee begeistert. Vor allem die Möglichkeit, die Konsole in einen Schrank oder ein Regal zu legen und sie so im eigenenDesign-Konzept zu Hause verschwinden zu lassen, gefällt Fans besonders gut, denn die auch die PS5 kann hingelegt werden*.

Viele Fans fordern eine PS5 komplett in Schwarz.

Wie die Konsole dann in der Realität aussehen wird, weiß allerdings bisher nur der Konzergigant Sony aus Tokio selbst. Von der Next-Gen-Konsole gibt es bisher nämlich erst Bild aus der PS5-Produktion von Sony*, welches eine gigantische Konsolengröße angibt. 

Allerdings ist bisher diese Idee nur ein Konzept von Letsgodigital und noch nicht von Sony bestätigt. Sollte das Konzept von Sony in die Realität umgewandelt werden, könnte es sein, dass man schon bald seine Konsole entweder stehend oder liegend im Wohnzimmer im schwarzen Design platzieren kann. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © LetsGoDigital

Football news:

Liverpool steht kurz vor dem Kauf von Verteidiger Olympiakos Tsimikas. Ärztliche Untersuchung-diese Woche
Barcelona will Bernard Silva Unterschreiben. City kann Semeda bekommen
Real plant, Dibalou zu kaufen und ist bereit, in den deal Kroos oder Isco (Sport Mediaset) aufzunehmen
Conte über Inter vor der Europa League: Weitermachen, stärker werden
Piontek ist für Fiorentine Interessant. Hertha will etwas mehr als 20 Millionen Euro
Bardzagli oder Grosso werden Pirlo bei Juventus U23 ersetzen
Daudov über Achmat: ich bin Sicher, mit jedem neuen Spiel wird die Mannschaft besser zusammenarbeiten