Germany

Reserven sind lange aufgebraucht: Händlerin: „Ohne Kneipen fehlen auch Einkäufer“

Halle (Saale) -

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht die hallesche Händlerin Beate Fleischer den von der Bundesregierung und den Ländern ausgerufenen „Lockdown light“. Ihr Dessousgeschäft in der Innenstadt darf weiter geöffnet bleiben - ein Kunde auf zehn Quadratmeter.

„Das Weihnachtsgeschäft, das im November anläuft, bleibt erhalten“, freut sich Fleischer. Das sei wichtig, da sonst vor allem die Laufkundschaft bei Onlinehändlern einkaufen würde. Sie habe Waren geordert, die sie weiter verkaufen könne. Einerseits. Andererseits erwartet Fleischer dennoch deutliche Umsatzeinbußen. „Ohne die Kneipen und Restaurants kommen viel weniger Menschen in die Innenstadt, damit wird auch weniger eingekauft“, ist die Vorsitzende der Citygemeinschaft Halle, die die Interessen von Händlern und Gastronomen vertritt, überzeugt.

Viele kleine Geschäfte hätten sich bisher kaum vom Lockdown im Frühjahr erholt. Das sieht auch der Branchenverband HDE so. „Wenn die Geschäfte als einzige geöffnet sind, alle anderen Branchen rundherum schließen müssen und die Menschen zuhause bleiben, dann sind die Händler in einer sehr schwierigen Lage“, sagt HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Deshalb sei die Branche mehr denn je auf schnelle und unkomplizierte staatliche Hilfen für unverschuldet in Not geratene Geschäfte angewiesen.

Genth: „Wir nehmen den Finanzminister Olaf Scholz beim Wort. Viele innerstädtische Händler sind auf schnelle Ausgleichszahlungen des Staates angewiesen. Eigene finanzielle Reserven sind insbesondere im Bekleidungshandel schon lange aufgebraucht.“ sth

Football news:

Verteidiger Ferencvaros: Ronaldo winkte verächtlich ab, als ich um sein T-SHIRT bat. Vielleicht hat er uns nicht getroffen
Klopp über Firmino: die Mannschaft ist ein Orchester, und Bobby spielt darin auf 12 Instrumenten. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich über Stürmer Roberto Firmino sehr geäußert
Antonio Conte: ich glaube nicht, dass Real wegen seiner Verluste Weinen kann. Lustig, dass die Medien über Ihre Probleme mit der Aufstellung schreiben
Lewandowski über die Abschaffung des Goldenen Balls: das ist nicht so wichtig. Solche Preise sind etwas besonderes: Bayern-Stürmer Robert Lewandowski hat sich über die Absage der Verleihung des Goldenen Ballsgeäußert
Salah kann mit Atalanta spielen. Er erkrankte an einem Coronavirus
Klopp über die Verletzten: keine Nachricht. Ich weiß nicht, wer für Atalanta spielt. Warum sollten wir Ihnen Informationen geben?
Barcelona denkt an Garay wegen Piqués Verletzung