logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany
An article was changed on the original website

Revisionsprozess gegen Mörder zweier Kinder geht weiter

Potsdam. Der Revisionsprozess gegen den Mörder von Elias (6) und Mohamed (4) zieht sich weiter hin. Ursprünglich sollte heute bereits ein Urteil gesprochen werden, doch das Landgericht Potsdam will zunächst noch eine weitere Zeugin hören. dpa

Das Gericht will mithilfe der Angaben einer Kriminalkommissarin klären, ob Silvio S. bei seinen Taten einem pädophilen Hang nachging und nach Verbüßung seiner lebenslangen Haft in Sicherungsverwahrung muss.

Im Jahr 2015 hatte Silvio S. die Kinder Elias und Mohamed angelockt, missbraucht und getötet. Im Sommer 2016 wurde er vom Landgericht Potsdam wegen Mordes und Kindermissbrauchs zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Richter stellten auch die besondere Schwere der Schuld fest, was eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren erschwert. Sie lehnten jedoch eine Sicherungsverwahrung ab. Die Staatsanwaltschaft legte dagegen Revision beim Bundesgerichtshof ein, der dieser folgte - das Gericht muss nun erneut darüber entscheiden.

All rights and copyright belongs to author:
Themes
ICO