logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Riss im Kamin: Hitze setzt Holzbalken in Brand

Ein defekter Kamin löste am Montag einen Feuerwehr-Einsatz in der Holzkirchner Holzstraße aus. Die Hitze hatte den Holzboden in Brand gesetzt.  

Holzkirchen - Experten sprechen von„thermischem Übertrag“: Durch einen Riss im Kamin entzündete sich am Montag gegen 11.30 Uhr der Holzboden eines alten Hauses in der Holzkirchner Holzstraße. 

Hausbesitzer und der sofort alarmierte Kaminkehrer hatten die Flammen weitgehend abgelöscht, als die Holzkirchner Feuerwehr mit 13 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen eintraf. Wie Einsatzleiter Peter Schlickenrieder erklärte, entfernte die Wehr einen noch glimmenden Holzbalken im ersten Stock des Hauses und löschte diesen im Freien ab.

Verletzt wurde niemand. Die Holzkirchner Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1000 Euro. 

Themes
ICO