Germany

Rollstuhl war zu gross - Rentner verprügelt Mutter von behindertem Kind (2)

Gina Nicola Bandorf (24) mit ihrer Tochter Stella Sophie
Gina Nicola Bandorf (24) mit ihrer Tochter Stella SophieFoto: Robert Gongoll
Bams

Mit 13 Monaten erlitt die kleine Stella Sophie (2) einen Schlaganfall.

Sie kann immer noch nicht richtig laufen, ihr Spezialkinderwagen braucht viel Platz. Zu viel Platz, wie eine Österreicherin (65) fand. Die Frau weigerte sich, einen Schritt zur Seite zu gehen, es kam zum Streit. In BamS spricht Mutter Gina Nicola Bandorf (24) erstmals über den Fall: „Ich war mit einer Freundin in Füssen. Uns kam eine Frau entgegen, die meiner Stella keinen Platz machen wollte – obwohl meine Freundin sie darauf hingewiesen hat, dass sie behindert sei und mehr Platz brauche.“

Dann das Unfassbare: Laut Polizeibericht zog die 65-Jährige der Freundin (30) „massiv an den Haaren“.

Die geschockte Mutter: „Ich bin dazwischen und wollte die Frau wegziehen. Dabei ist sie gestolpert und auf den Bordstein gefallen.“ Folge: Platzwunde!

Doch der Streit ging weiter – jetzt mischte sich der Ehemann (71) der Österreicherin ein.

Ein Polizeisprecher: „Er sah seine blutende Frau am Boden und trat deshalb mit Anlauf der Mutter mit dem Fuß gegen den Körper.“

Spezialrollstuhl war ihm zu groß: Rentner verprügelt Mutter von behindertem Kind

Bandorf kann bis heute nicht verstehen, wieso sie nicht einfach Platz gemacht hat. Ihr Anwalt Christopher Harss auf BamS-Anfrage: „Wir prüfen eine Schmerzensgeldklage.“

Football news:

Neymar will seinen Vertrag bei PSG verlängern, der Klub hat aber noch keine Verhandlungen aufgenommen. PSG-Stürmer Neymar will weiter für den französischen Klub spielen. Nach Informationen von Le Parisien fühlt sich der Brasilianer derzeit sehr wohl bei PSG, doch die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung mit dem Klub haben noch nicht begonnen. Das ärgert Neymars Umfeld
Schiedsrichter Oliver ist für das Spiel Bayern - Atlético Madrid in der Champions League nominiert. Er arbeitete für das Spiel Everton - Liverpool
Ex-Schiedsrichter Halsey: Erstaunt, dass Pickford nicht rot gegeben hat. Er gefährdete die Gesundheit von Van Dyck
Ander Herrera: ich habe keine Liebe von Manchester United gespürt. PSG-Mittelfeldspieler ander Herrera, der früher für Manchester United spielte, hat sich über den englischen Klub geäußert
Piqué ist bereit, bei Barça auf Lohnsenkungen zu verzichten
Eto 'O beschuldigte France Football der Respektlosigkeit: ich verbrachte 1-2 Saison rechts, und centerforward war 25 Jahre
Barcelona ist besorgt über die Form von Pjanic. Der Klub glaubt, dass er im Urlaub beim FC Barcelona nicht ausreichend gearbeitet habe, um die Fitness von Mittelfeldspieler Miralem Pjanic zu verbessern, teilte Diario Sport mit. Die Mannschaft glaubt, dass der Bosnier in einem schlechten Zustand ins Team gekommen ist, weshalb er jetzt hinter seinen Teamkollegen zurückbleibt und nicht die erforderliche Intensität zeigt